La Marmite

(Hotel Kirchbühl)
Französisch · Schweizerisch
2,5 Schlemmer Atlas Kochlöffel
Im alpin gestylten "Kochtopf" erlebt der Gast feinste Küche mit schick angerichteten Tellern, das Ganze in exponierter Lage auf 1.100 Metern
Kirchbühlstr. 23, 3818 Grindelwald, Schweiz
Die Kartendarstellung wird mit Hilfe von Google Maps zur Verfügung gestellt. Es gilt die Datenschutzerklärung von Google.
+41 33 8544080 hotel@kirchbuehl.ch https://www.kirchbuehl.ch
keine Angabe
Geschlossen16.04.2023 - 18.05.2023, 22.10.2023 - 15.12.2023

Speiseangebot

Hauptgerichte von 28 SFr. bis 72 SFr.
50 Plätze im Innenbereich
20 Plätze im Außenbereich
Empfehlung des Restaurants
  • Leicht geräuchertes Lammcarpaccio mit Alpenkräuter, Bio-Olivenöl und Grindelwalder Hobelkäse
  • Coq au vin vom Alpsteinpoulet mit Perlzwiebeln und Champignons
  • Rindsfilet mit gebratener Gänseleber und Belper Knolle umrandet von einer kräftigen Merlotsauce

Nachhaltigkeit

10/15
Das Restaurant berücksichtigt Aspekte der Nachhaltigkeit. Dieser anhand von 15 Kriterien erfasste Ansatz betrifft Bereiche wie das ökologische Betriebsmanagement, die Beschaffung oder das gesellschaftliche Engagement.
Details zur Nachhaltigkeit

Ausstattung / Angebote

Ein "Kochtopf" in luftiger Höhe

Das Gastronomie-Flagschiff von Vera & Christian Brawand begeistert im alpinen Style. Wandverkleidungen aus hellem Holz, Naturputz und Kupfer sowie ein alter Kochherd stellten eine Verbindung zur über 100 jährigen Kirchbühl-Küchentradition her. War doch die Pension Kirchbühl im Eröffnungsjahr 1900 eine Art Kochschule für Töchter...
„La Marmite“ bedeutet übrigens in der Französischen Sprache „der Kochtopf“, daher auch die Verwendung von Kupfer. Das Gourmet Restaurant La Marmite begeistert seither nicht nur die anspruchsvollen Gourmet-Hotelgäste, sondern lockt mit einer feinen französisch-asiatischen Küche von Küchenchef Peter Nydegger auch zahlreiche Feinschmecker von außerhalb an.
Nebst den Mitgliedschaften bei der Gilde etablierter Schweizer Köche und der Chaine des
Rotisseurs unterstreicht die Listung im Guide bleu die hohe Qualität dieses Lokals.
Geöffnet jeweils abends. Tischreservation erwünscht, an Wochenenden unerlässlich. Auf Anfrage Abholservice.