Salzburgerstube

Österreichisch · Weltoffen
3.5 Schlemmer Atlas Kochlöffel
Auerspergstr. 11, 5700 Zell am See (Ortsteil Zell am See)
Die Kartendarstellung wird mit Hilfe von Google Maps zur Verfügung gestellt. Es gilt die Datenschutzerklärung von Google.
+43 6542 765 5sterne@salzburgerhof.at https://www.salzburgerhof.at
Geschlossen
Montag12:00 - 14:00, 18:30 - 21:00
Dienstag12:00 - 14:00, 18:30 - 21:00
Mittwoch12:00 - 14:00, 18:30 - 21:00
Donnerstag12:00 - 14:00, 18:30 - 21:00
Freitag12:00 - 14:00, 18:30 - 21:00
Samstag12:00 - 14:00, 18:30 - 21:00
Sonntag12:00 - 14:00, 18:30 - 21:00
Feiertag12:00 - 14:00, 18:30 - 21:00

Speiseangebot

Hauptgerichte von 18 € bis 40 €
Menüs von 59 € bis 115 €
130 Plätze im Innenbereich
60 Plätze im Außenbereich
Empfehlung des Restaurants
  • Lauwarmer Leoganger Saibling mit Melonenrettich, Topaz Apfel, Butterkohlrabi und Zirbenhonig
  • Artischockentascherl mit Spitzkraut, Trauben und Pignolienschmelze
  • Haselnusskuchen mit Pralinencrème, Moosbeeren und Buttermilchsorbet

Nachhaltigkeit

14/15
Das Restaurant berücksichtigt Aspekte der Nachhaltigkeit. Dieser anhand von 15 Kriterien erfasste Ansatz betrifft Bereiche wie das ökologische Betriebsmanagement, die Beschaffung oder das gesellschaftliche Engagement.
Details zur Nachhaltigkeit

Ausstattung / Angebote

"Gourmet-Hotel" Salzburgerhof

Was macht ein Hotel zum Gourmet-Hotel? Eine außergewöhnlich gute Küche. Und tatsächlich hat es die Salzburgerstube geschafft, als eines der führenden Restaurants in Salzburg anerkannt zu sein. Im À-la-carte-Restaurant Salzburgerstube darf der Gast diese Einschätzung gerne überprüfen. Dort wird er in familiärer Atmosphäre den alpinen Luxus und die ausgezeichneten Speisen aus der Gourmetküche genießen. Genussvoll erlebt er Kreationen wie die Bärlauchschaumsuppe mit Jakobsmuschel und Mangalica-Lardo oder ein Störfilet in Nussbutter confiert sowie das Rinderfilet mit Markkruste, weißen Bohnen und Rosenkohl. Das sind nur Beispiele aus dem Fundus des kreativen Küchenchefs Stefan Reiter, der seine Gäste immer wieder aufs Neue zu begeistern weiß. Der Sommelier versteht sich darauf, die Speisen mit der richtigen Flasche aus dem über 400 Positionen reichen Weinsortiment vollmundig abzurunden.