Aufgrund der gegenwärtigen Ausnahmesituation sind viele Restaurants geschlossen, Angaben zu regulären Angeboten und Öffnungszeiten nicht gültig. Bitte beachte unsere gesonderten Corona Hinweise.

TIAN Restaurant

4 „Schlemmer Atlas“ Kochlöffel: Restaurant mit einer hervorragenden KücheN

Himmelpfortgasse 23
1010 Wien
Österreich

 

Corona Hinweise

Angaben zu Maßnahmen beruhen auf Angaben der Betriebe
  • Dieses Restaurant bietet Take-Away zu Corona-Zeiten
  • Luftreiniger im Gastraum
 

Küche und Speisekarte

Küche und Speisekarte

Küchenrichtung
Fine-Dining-Restaurant mit weltoffener und veganer Küche
Besonderes
rein vegetarisches Restaurant
Menüs

1 Menü von 125 € bis 139 €

vegetarisches Menü

vorhanden

Apropos vegetarisch

100%

Anzahl Weinpositionen

300

Schwerpunkt Weinkarte

Österreischische (ca. 2/3 des Angebots) und französische Weinspezialitäten in Zusammenarbeit mit kleinen Weingütern, die biologischen Weinanbau betreiben.

Empfehlung des Restaurants

  • Eierschwammerl, Heurige, Verjus
  • Robuschka, Golden, Albina Vereduna
  • Nougat und Topfen, Kürbiskernnougat, Ananaskirsche, Schaftopfen
 

Informationen

Ausstattung

Einrichtung

kostenfreies WLAN, Bar, rollstuhlgerecht, Vierbeiner nicht willkommen, Veranstaltungsräume, Chef's Table, Private Dining

Angebote

Kochkurse/Kochschule, Take-Away, Weinverkauf

Kreditkarten

American Express, Mastercard, Visa, EC-Karte

Plätze Innenbereich
40

Ansprechpartner

Küchenchef

Herr Paul Ivić

Serviceleiter

Herr Andre Drechsel

2. Küchenchef

Herr Mathias Martin

Öffnungszeiten

Dienstags

18:00 – 00:00

Mittwochs

18:00 – 00:00

Donnerstags

18:00 – 00:00

Freitags

18:00 – 00:00

Samstags

12:00 – 16:00, 18:00 – 00:00

Sonstiges

Tischbestellung erforderlich

Betriebsgesellschaft

TIAN Betriebs GmbH

Nachhaltiger Ansatz

    • Dieser Betrieb setzt im öffentlichen Bereich Waschtischarmaturen mit Sensortechnik und/oder Toilettenspülungen mit Wasser-Sparfunktion ein.
    • Dieser Betrieb ergreift Maßnahmen zur Vermeidung von Lebensmittelverschwendung, beispielsweise durch Ausweis in der Speisekarte, dass kleinere Portionen bestellbar sind oder durch Unterstützung von Initiativen wie "to good to go".
    • Dieser Betrieb kauft überwiegend Speisewaren ein, die regional im Umkreis von 50 km produziert wurden.
    • Dieser Betrieb produziert eigene Speisewaren (z.B. Wein, Marmeladen) und bietet diese Gästen zum Außer-Haus-Kauf an.
    • Dieser Betrieb bietet ein veganes Speiseangebot.
    • Dieser Betrieb bietet ein vegetarisches Menü.
    • Dieser Betrieb stellt hausgemachte Limonaden her und bietet diese in der Getränkekarte an.
    • Dieser Betrieb deklariert die Herkunft der Produkte und/oder Erzeuger in der Speise-, Getränkekarte und/oder auf der Restaurant-Homepage.
    • Dieser Betrieb prüft insbesondere Kernlieferanten regelmäßig durch Besuche in Bezug auf Qualität und Nachhaltigkeitsaspekte.
    • Dieser Betrieb achtet auf einen wertschätzenden Umgang innerhalb des Teams. Die Mitarbeiter*innen mit Personalverantwortung leben dies als Führungskultur vor.
    • Dieser Betrieb arbeitet aktiv an der Weiterentwicklung von Nachhaltigkeitsmaßnahmen und setzt diese ggf. auch mit Partnern um (z.B. Weiterbildung, Zero Plastic-Konzept)
    • Nachhaltigkeit wird in Diesem Betrieb gelebt und über Online-/Offline-Medien kommuniziert.

Eine vegetarisch-vegane Küche mit Wow-Effekt

Im TIAN Restaurant Wien wird die vegetarische und vegane Küche neu definiert. Mit handwerklichem Geschick und viel Fantasie kombinieren Chefkoch Paul Ivić und sein Team die Vielfalt der Natur zu harmonischen und aromenstarken Geschmackserlebnissen – vom ersten bis zum letzten Gang. Mit viel Liebe zum Detail werden saisonale und regionale Produkte von der Wurzel bis zum Blatt verarbeitet. Ein weiteres Highlight ist die hauseigene Getränkebegleitung bestehend unter anderem aus Shrubs, Kombuchas, die gerne mit der Naturwein-Begleitung kombiniert werden kann. Gerichte und Getränke ergänzen sich im perfekten Zusammenspiel. Ein vegetarisch-veganes Erlebnis, das man nicht verpassen sollte. Das TIAN liegt in der Inneren Stadt von Wien, zwischen Stadtpark und Fußgängerzone. In dem vor Kurzem renovierten Gastraum mit seinem hellen und offenen Ambiente wird alter Stuck mit moderner Einrichtung kombiniert. Einem gemütlichen Abend mit vielen neuen Geschmäckern aus der Gemüse-Welt steht hier nichts im Weg. Nur reservieren sollte man im Vorfeld.

 

Fotos

 
 

Lage und Anfahrt

Die Kartendarstellung wird mit Hilfe von Google Maps zur Verfügung gestellt. Es gilt die Datenschutzerklärung von Google.

 

Bewertungen

Bewertungen der Schlemmer Atlas Community

Es wurde noch keine Bewertung zu diesem Restaurant abgegeben.

Du warst hier? Teile Deine Erfahrungen und schreibe die erste Bewertung!

Restaurant jetzt bewerten
 

Jobs

ab sofort

Mitarbeiter*in im Rechnungswesen (w/m/d)

Job ansehen