Aufgrund der gegenwärtigen Ausnahmesituation sind viele Restaurants geschlossen, Angaben zu regulären Angeboten und Öffnungszeiten nicht gültig. Bitte beachte unsere gesonderten Corona Hinweise.

Herzig

3,5 „Schlemmer Atlas“ Kochlöffel: Restaurant mit einer sehr guten KücheN

Schanzstr. 14
1150 Wien, Ortsteil Rudolfsheim-Fünfhaus
Österreich

 

Corona Hinweise

Angaben zu Maßnahmen beruhen auf Angaben der Betriebe
  • Lüftungsanlage führt Gastraum nur Außenluft zu
 

Küche und Speisekarte

Küche und Speisekarte

Küchenrichtung
Fine-Dining-Restaurant mit französischer und weltoffener Küche
Menüs

1 Menü von 120 € bis 145 €

vegetarisches Menü

vorhanden

Apropos vegetarisch

auf Anfrage

Anzahl Weinpositionen

500

Schwerpunkt Weinkarte

Frankreich / Spanien / Österreich

Empfehlung des Restaurants

  • Caviar, Karfiol, Kürbis, Rauchaal-Bouillon
  • Kaisergranat, Spitzkohl, Koji Reis, Sanddorn-Beurre-blanc
  • Rehrücken, Quitte, Shitake, Calvados
 

Informationen

Ausstattung

Einrichtung

kostenfreies WLAN, Terrasse, rollstuhlgerecht, Elektrozapfsäule

Kreditkarten

American Express, Diners Club, Mastercard, Visa, EC-Karte

Plätze Innenbereich
40

Ansprechpartner

Küchenchef

Herr Sören Herzig

Serviceleiter

Frau Saskia Herzig

Sommelier

Herr Sebastian Pfitzner

Öffnungszeiten

Mittwochs

18:00 – 23:00

Donnerstags

18:00 – 23:00

Freitags

18:00 – 23:00

Samstags

18:00 – 23:00

Sonstiges

Tischbestellung ratsam

Betriebsgesellschaft

Herzig e.U.

Nachhaltiger Ansatz

    • Dieser Betrieb setzt im öffentlichen Bereich Waschtischarmaturen mit Sensortechnik und/oder Toilettenspülungen mit Wasser-Sparfunktion ein.
    • Dieser Betrieb entscheidet sich beim Einkauf von Fleisch bewusst für eine Zertifizierung, die der art- und tiergerechten Haltung Rechnung trägt.
    • Dieser Betrieb bietet ein vegetarisches Menü.
    • Dieser Betrieb stellt hausgemachte Limonaden her und bietet diese in der Getränkekarte an.
    • Dieser Betrieb prüft insbesondere Kernlieferanten regelmäßig durch Besuche in Bezug auf Qualität und Nachhaltigkeitsaspekte.
    • Dieser Betrieb ist ein anerkannter Ausbildungsbetrieb und bildet aus.
    • Dieser Betrieb achtet auf einen wertschätzenden Umgang innerhalb des Teams. Die Mitarbeiter*innen mit Personalverantwortung leben dies als Führungskultur vor.
    • Dieser Betrieb unterstützt die nachhaltige Entwicklung der E-Mobilität durch eine eigene E-Tankstelle.

Kunstvoll bis ins Detail

Im Westen der der Donaumetropole haben sich vor einigen Jahren Saskia und Sören Herzig mit ihrer Fine-Dining-Oase niedergelassen. Jenseits des Üblichen ist das, was die beiden hier im modern-legeren Designambiente mit Samtstühlen, Kunst und Metallröhren an der Decke zu bieten haben. Im Erdgeschoss eines fünfgeschossigen Sichtbetonbaus, dem Dorotheum, einer ehemaligen Zweigstelle des Wiener Auktionshauses, tischt Chefkoch Sören an fünf Abenden in der Woche ein siebengängiges Menü auf. Ob Kaisergranat, soufflierte Wachtel, Reh, Makrele oder Marillenbaum – seine Darbietungen sind eine wahre Freude für Gaumen und Auge. Künstlerisch bis ins Detail, dargeboten auf orignellem Tellerwerk und begleitet von guten Weinen. In etwa 20 Minuten gelangt man mit der U-Bahn vom Zentrum in die Schanzstraße 14. Ein absolut lohnenswerter Weg.

 

Fotos

 
 

Lage und Anfahrt

Die Kartendarstellung wird mit Hilfe von Google Maps zur Verfügung gestellt. Es gilt die Datenschutzerklärung von Google.

 

Bewertungen

Bewertungen der Schlemmer Atlas Community

Es wurde noch keine Bewertung zu diesem Restaurant abgegeben.

Du warst hier? Teile Deine Erfahrungen und schreibe die erste Bewertung!

Restaurant jetzt bewerten