Wirtshaus by Stefan Glantschnig

(Hotel Neusacherhof)
Österreichisch · Kärntnerisch
3 Schlemmer Atlas Kochlöffel
Chef Stefan Glantschnig bietet seinen Gäste eine tolle Wirtshausküche mit Backhendl & Co oder ein feines drei- bis siebengängiges Menü. Beides im modernen Ambiente für Hausgäste und externe Besucher
Neusach 1, 9762 Weißensee, Österreich
Die Kartendarstellung wird mit Hilfe von Google Maps zur Verfügung gestellt. Es gilt die Datenschutzerklärung von Google.
+43 471320155 servus@neusacherhof.at https://www.neusacherhof.at/wirtshaus
Öffnet um 12:00
Montag12:00 - 14:00, 17:30 - 20:30
Donnerstag12:00 - 14:00, 17:30 - 20:30
Freitag12:00 - 14:00, 17:30 - 20:30
Samstag12:00 - 14:00, 17:30 - 20:30
Sonntag12:00 - 14:00, 17:30 - 20:30
Feiertag12:00 - 14:00, 17:30 - 20:30
https://www.neusacherhof.at/wirtshaus

Speiseangebot

Hauptgerichte von 21 € bis 30 €
Menüs von 52 € bis 109 €
50 Plätze im Innenbereich
50 Plätze im Außenbereich
Empfehlung des Restaurants
  • Bachforelle, Molke, Saiblingskaviar, Champignon, Nori Alge
  • Rehbock, Topinambur, Mönchsbart, Bauchspeck, Schupfnudel
  • Tarte au Citron, Joghurt, Yuzu und Erdbeeren

Ausstattung / Angebote

Wiener Schnitzel oder sieben Gänge?

Im Hotel Neuhauser am schönen Weißensee kommen sowohl diejenigen auf ihre Kosten, die „nur“ auf Kasnudeln und ein gutes Wiener Schnitzel aus sind, als auch Genießende, die sich und ihre Lieben mit einem außergewöhnlichen Menü beglücken möchten. Küchenchef Stefan Glantschnig bietet seinen Gästen seit Juni 2022 eine tolle Wirtshausküche mit eigener Handschrift und parallel dazu eine feine drei- bis siebengängige Speisefolge. Darin enthalten zum Beispiel Bachforelle mit Saiblingskaviar, Rehbock mit Topinambur und Mönchsbart oder Zitronentarte. Der gebürtige Kärntner bringt viel Erfahrung aus der Spitzengastronomie mit, was man sieht und vor allen Dingen schmeckt. Hausgäste und externe Besucher wähnen sich während ihres Aufenthalts in einem ganz modernen und gemütlichen Ambiente.