Aufgrund der gegenwärtigen Ausnahmesituation sind viele Restaurants geschlossen, Angaben zu regulären Angeboten und Öffnungszeiten nicht gültig. Bitte beachte unsere gesonderten Corona Hinweise.

Gasthaus Saalachstubn

2 „Schlemmer Atlas“ Kochlöffel: Restaurant mit einer guten Küche

Käferheimerstr. 152
5071 Wals-Siezenheim, Ortsteil Käferheim
Österreich

 

Corona Hinweise

Dieses Restaurant bietet Take-Away zu Corona-Zeiten.

 

Küche und Speisekarte

Küche und Speisekarte

Küchenrichtung

Moderne, österreichische, gutbürgerliche Küche

Hauptgerichte

25 Hauptgerichte von 10 € bis 30 €

Anzahl Weinpositionen

50

Schwerpunkt Weinkarte

Österreichische Weine Flaschenweise & unsere Bio Hausweine Vom Bioweingut Staringer auch Glasweise

Empfehlung des Restaurants

  • Rosa gebratenes Rinderfilet auf gebratene Jungzwiebeln dazu Topinamburpüree & geschmolzene Zwiebelcreme
  • Geschmorte Schweinebackerl auf deinem Kartoffel-Petersilpüree mit ausgelassenen Grammeln & glacierten Kohlsprossen
  • Ravioli vom Brokkoli in Salbei-Nussbutter geschwenkt mit eingelegten & karamellisierten Walnüssen
 

Informationen

Ausstattung

Einrichtung

kostenfreies WLAN, Bar, Innenhof, Terrasse, rollstuhlgerecht, Raucherbereich im Haus, Veranstaltungsräume, Chef's Table, Front Cooking, Brauerei

Angebote

Take-Away, Weinverkauf, Catering

Kreditkarten

Mastercard, Visa, EC-Karte

Plätze Innenbereich
60
Plätze Außenbereich
60

Ansprechpartner

Küchenchef

Herr Stefan Fuchs
info@saalachstubn.at

Öffnungszeiten

Mittwochs

17:00 – 00:00

Donnerstags

17:00 – 00:00

Freitags

17:00 – 00:00

Samstags

17:00 – 00:00

Sonntags

10:00 – 00:00

Feiertags

10:00 – 00:00

Sonstiges

Tischbestellung erforderlich

Wo Österreich nochmal Höchstform erreicht

Das Flüsschen Saalach bildet die natürliche Grenze zwischen Österreich und Deutschland. Die Ortschaft Käfernheim liegt in einem idyllischen Umfeld aus Flussschleifen, Baggerseen, Wäldern und Wiesen, nur rund zehn Autominuten von Salzburg entfernt. Wer durchfährt, kommt zwangsläufig an den „Saalachtubn“ vorbei. Ein in der dritten Generation familiengeführtes Gasthaus, dessen sympathische Gastgeber Reisenden gepflegte Einkehr in Gaststube, Wintergarten oder auf der Terrasse bieten. Hungrige dürfen sich über eine gute deftige bis bodenständig-feine Küche freuen, die vom Bratwurstgröstl über Tafelspitz und Rindsgulasch, bis zu Zweierlei vom Bio-Huhn auf Schwammerl-Risotto reicht. Außerdem gibt es eine Jausenkarte mit Essigwurst, saurem Rindfleisch oder Schweinsbratenbrot. Natürlich wird dazu gern ein frisch Gezapftes oder ein Glaserl Rotwein serviert. Themenwochen (Wildwochen) und saisonale Speisen ergänzen das Angebot.

 

Fotos

 

Lage und Anfahrt

Die Kartendarstellung wird mit Hilfe von Google Maps zur Verfügung gestellt. Es gilt die Datenschutzerklärung von Google.

 

Bewertungen

Bewertungen der Schlemmer Atlas Community

Es wurde noch keine Bewertung zu diesem Restaurant abgegeben.

Du warst hier? Teile Deine Erfahrungen und schreibe die erste Bewertung!

Restaurant jetzt bewerten