Die Mühle, ein Schmuckstück

3 „Schlemmer Atlas“ Kochlöffel: Restaurant mit einer sehr guten Küche

Rathausplatz 2
8510 Stainz
Österreich

 

Küche und Speisekarte

Küche und Speisekarte

Küchenrichtung

Regionale Küche

Hauptgerichte

Hauptgerichte von 10 € bis 30 €

Menüs

3 Menüs von 49 € bis 89 €

vegetarisches Menü

vorhanden

Anzahl Weinpositionen

150

Empfehlung des Restaurants

  • Saibling | Rhabarber | Fenchel | Spargel
  • Lamm | Süßkartoffel | Kohlrabi | Petersilie
  • Rose | Mandel | Weiße Schokolade
 

Informationen

Ausstattung

Einrichtung

Bar, Garten, Terrasse, rollstuhlgerecht, Veranstaltungsräume

Kreditkarten

American Express, Diners Club, Mastercard, Visa

Plätze Innenbereich
20
Plätze Außenbereich
20

Ansprechpartner

Serviceleiter

Herr Joachim Retz

Öffnungszeiten

Dienstags

17:00 – 23:00

Mittwochs

17:00 – 23:00

Donnerstags

17:00 – 23:00

Freitags

17:00 – 23:00

Samstags

17:00 – 23:00

Alle Zeichen stehen auf „Surprise“

Sechs, neun, zwölf, fünfzehn – die Anzahl der kulinarischen Überraschungen legt der Gast in der „Mühle, ein Schmuckstück“ selbst fest. In jedem Fall bekommt er ein kreatives und flexibles Menü gereicht, das aus dem jahreszeitlichen Vorrat der Region schöpft. Jeder Teller wird zudem präzise bestückt und somit zu einem echten Hingucker. Der junge Macher Johann Schmuck (Inhaber und Küchenchef) begeistert zusammen mit seinem Team ein genussfreudiges und weinverliebtes Publikum, das die Anfahrt aus Graz und Umgebung dafür gerne auf sich nimmt.

„Erzherzog Johann Menü“ mit 15 Gängen

Eine große oder kleine Weinbegleitung – oder ein Glas aus einer ansprechenden Auswahl an offenen Weinen, alles ist möglich. Denn wenn es in der Mühle etwas nicht gibt, dann sind das Einschränkungen. Im schlichten und modernen Ambiente dürfen sich Neugierige zu einer genussvollen Reise aufmachen, von der sie noch nicht wissen, wohin sie führen wird. Die Teilnahme am großen „Erzherzog Johann Menü“ verlangt allerdings unbedingt eine Vorbestellung. Was nicht bedeutet, dass man in dem Restaurant mit Wintergarten und schöner Sommerterrasse nicht auch spontan vorbeischauen darf.

 

Fotos

 

Lage und Anfahrt

 

Bewertungen

Bewertungen der Schlemmer Atlas Community

Es wurde noch keine Bewertung zu diesem Restaurant abgegeben.

Du warst hier? Teile Deine Erfahrungen und schreibe die erste Bewertung!

Restaurant jetzt bewerten