TaubenkobelRelais & Châteaux Hotel Taubenkobel

5 „Schlemmer Atlas“ Kochlöffel: Restaurant mit einer der besten Küchen

Hauptstr. 33
7081 Schützen am Gebirge
Österreich

 

Küche und Speisekarte

Küche und Speisekarte

Küchenrichtung

Regionale Küche

Menüs

Menüs von 68 € bis 138 €

Anzahl Weinpositionen

1000

Sonstiges

Mittagskarte

Empfehlung des Restaurants

  • Artischocke mit Gänseleber
  • Marinierter Neusiedler-See-Fisch auf Eis
  • Wachtel im Heu aus dem Holzofen
 

Informationen

Ausstattung

Einrichtung

Übernachtungsmöglichkeit, Bar, Terrasse, rollstuhlgerecht, Raucherbereich im Haus, Veranstaltungsräume, Parkmöglichkeit

Kreditkarten

American Express, Diners Club, Mastercard, Visa, EC-Karte

Plätze Innenbereich
50

Öffnungszeiten

Mittwochs

18:00 – 22:00

Donnerstags

18:00 – 22:00

Freitags

12:00 – 14:30, 18:00 – 22:30

Samstags

12:00 – 15:00, 18:00 – 22:00

Sonntags

12:00 – 21:00

Sonstiges

Tischbestellung erforderlich

Betriebsgesellschaft

E & W Betriebs KG

Kreativität und Genuss par excellence

Der erste Eindruck des altungarischen Siedlungsbaus, der den Ort Schützen ausmacht, täuscht gewaltig: Das feine Hideaway hinter den schmalen Wohnhausfassaden an der Hauptstraße im Dorf wirkt eher unscheinbar. Doch hinter den drei Häuserfronten des Taubenkobels (links befindet sich die Greisslerei, in der Mitte die Küche und rechts das Hotel und Restaurant) liegt ein idyllisches Paradies mit einem wild bewachsenen Garten, einem Schwimmteich, Terrassen und Innenhöfen mit hübsch eingedeckten Tischen und schattigen Plätzen. Genießer erwartet eine der besten, innovativsten Küchen des Landes sowie im Hotel Taubenkobel Kuschelkomfort eines Relais & Château Hotels.

Eine Küche, die auf Heimat und Natur basiert

Wie seit jeher führen Barbara und Alain Weissgerber, nach dem Vorbild ihrer Eltern Walter und Eveline Eselböck, den Taubenkobel voller Kreativität. Im Mittelpunkt der preisgekrönten Gourmetküche steht der Eigengeschmack regionaler und saisonaler Produkte in Kombination positiver Ideen des Küchenmeisters – gesammelte Kräuter von den Wiesen rundum den Neusiedler See, der Fisch stammt aus dem See und die Züchter der Tiere sind persönlich bekannt. Serviert wird auf exklusiv im Ort angefertigtem Geschirr, eben heimatverbunden. Die pannonische Küche von Alain Weissgerber ergänzen liebevoll zusammengestellte Weinraritäten.

Last but not least: In der Greisslerei, dem Bistro des Hauses, dürfen sich erwartungsvolle Gäste auf wöchentlich wechselnde Speisen und exzellente Weine freuen. Vieles Feine und Leckere aus der Taubenkobel-Welt gibt es hier auch zum Mitnehmen – gut eingepackt, eingeweckt oder abgefüllt in Dosen und Flaschen. Genießerherz, was willst du mehr?

 

Fotos

 

Lage und Anfahrt

 

Bewertungen

Unsere Redaktion meint:

Der erste Eindruck täuscht gewaltig: Die „feine Adresse“ hinter den schmalen Wohnhausfassaden an der Hauptstraße im Dorf wirkt ein bisschen unscheinbar. Doch hinter den drei Häuserfronten des Taubenkogels liegt ein idyllisches Paradies mit einem wild bewachsenen Garten, einem Schwimmteich, Terrassen und Innenhöfe mit hübsch eingedeckten Tischen und schattigen Plätzen. Genießer erwartet eine der besten, innovativsten Küchen des Landes sowie im Hotel Taubenkobel Kuschelkomfort eines Relais & Château Hotels. Wie jeher führen Barbara und Alain Weissgerber, nach dem Vorbild ihrer Eltern Walter und Eveline Eselböck, den Taubenkobel voller Kreativität. Im Mittelpunkt der preisgekrönten Gourmetküche steht der Eigengeschmack regionaler und saisonaler Produkte in Kombination positiver Ideen des Küchenmeisters – gesammelte Kräuter von den Wiesen rundum den Neusiedler See, der Fisch stammt aus dem See und die Züchter der Tiere sind persönlich bekannt. Serviert wird auf exklusiv im Ort angefertigtem Geschirr, eben heimatverbunden. Die pannonische Küche von Alain Weissgerber ergänzen liebevoll zusammengestellte Weinraritäten. Übrigens: In der Greisslerei, dem Bistro des Hauses, dürfen sich Genießer auf wöchentlich wechselnde Speisen und exzellente Weine freuen. Zu den Eselböck-Betrieben gehört auch das Haus im See am Neusiedler See, die Pension Drahteselböck in Rust am See und das Weingut Oggau in Oggau.

Bewertungen der Schlemmer Atlas Community

Es wurde noch keine Bewertung zu diesem Restaurant abgegeben.

Sie waren hier? Teilen Sie Ihre Erfahrungen und schreiben Sie die erste Bewertung!

Restaurant jetzt bewerten
 

Jobs

ab sofort

Commis Sommelier/Sommelière (w/m/d)

ab sofort

Commis de Rang (w/m/d)

ab sofort

Chef de Partie (w/m/d)

Alle 5 offenen Jobs ansehen