Ikarus im Red Bull Hangar-7

(Flughafen Salzburg)
Fine-Dining-Restaurant · Weltoffen
5 Schlemmer Atlas Kochlöffel
Wilhelm Spazier Str. 7 a, 5020 Salzburg
Die Kartendarstellung wird mit Hilfe von Google Maps zur Verfügung gestellt. Es gilt die Datenschutzerklärung von Google.
+43 662 2197 willkommen@hangar-7.com https://www.hangar-7.com
Öffnet um 12:00
Montag19:00 - 22:00
Dienstag19:00 - 22:00
Mittwoch19:00 - 22:00
Donnerstag19:00 - 22:00
Freitag12:00 - 14:00, 19:00 - 22:00
Samstag12:00 - 14:00, 19:00 - 22:00
Sonntag12:00 - 14:00, 19:00 - 22:00

Speiseangebot

Hauptgerichte ab 29 €
Menüs von 145 € bis 225 €
40 Plätze im Innenbereich
Empfehlung des Restaurants
  • Wolfsbarsch, Artischocken, Zwiebel, Breton-Curry
  • Lammrücken, Lardo, Aubergine, Morcheln, junger Knoblauch
  • Panna cotta, Himbeere, Verbene, langer Pfeffer

Ausstattung / Angebote

Eine Hommage an die besten Köche dieser Welt

So einzigartig wie die avantgardistische Architektur aus Glas und Stahl, so einzigartig ist das Gastkochkonzept des Hangar-7 am Salzburg Airport. Patron Eckart Witzigmann und Executive Chef Martin Klein laden jeden Monat einen anderen Spitzenkoch aus dieser Welt ins Ikarus ein. Sie bieten so den Gästen des Hangar-7 die Gelegenheit, auf einer spannenden Reise in die unterschiedlichen internationalen Geschmackswelten einzutauchen. Und so wird der Feinschmecker kulinarisch Monat für Monat in ein anderes Land entführt: nach Japan, Peru, Skandinavien oder Südafrika. In seiner ganz persönlichen Zubereitungstechnik und Formensprache präsentiert der Gastkoch raffinierte Menüs und landestypische Spezialitäten auf höchstem Niveau – ob traditionelle Küche, Fusionsküche oder Molekularküche. Eine weitere große Stärke des Ikarus ist neben der riesengroße Weinkarte auch die große Auswahl an alkoholfreien Getränken. Spitzenkoch Martin Klein ist ein Meister der Vielfalt: Unter seiner Ägide werden die erlesenen Kreationen der Gastköche glanzvoll umgesetzt.