Huber's im Fischerwirt

2 „Schlemmer Atlas“ Kochlöffel: Restaurant mit einer guten Küche

Peter-Pfenninger-Str. 8
5020 Salzburg, Ortsteil Liefering
Österreich

 

Küche und Speisekarte

Küche und Speisekarte

Küchenrichtung

österreichische, Crossover-Küche

Hauptgerichte

Hauptgerichte von 16 € bis 55 €

Menüs

Menüs von 42 € bis 80 €

Anzahl Weinpositionen

400

Schwerpunkt Weinkarte

Östereich

Empfehlung des Restaurants

  • Rinderfiletsteak mit Trüffelnudeln und glaciertem Hummer
  • Duett vom Lamm auf Ratatouille und Bärlauchpolenta
  • Saibling "Müllerin Art", Petersilienkartoffel und grüner Salat
 

Informationen

Ausstattung

Einrichtung

kostenfreies WLAN, Bar, Garten, Terrasse, rollstuhlgerecht, Raucherbereich im Haus, Veranstaltungsräume, Parkmöglichkeit

Angebote

Take-away, Weinverkauf

Kreditkarten

American Express, Mastercard, Visa, EC-Karte

Plätze Innenbereich
45
Plätze Außenbereich
45

Öffnungszeiten

Montags

11:00 – 24:00

Donnerstags

11:00 – 24:00

Freitags

11:00 – 24:00

Samstags

11:00 – 24:00

Sonntags

11:00 – 24:00

Feiertags

11:00 – 24:00

Sonstiges

Tischbestellung ratsam

Betriebsgesellschaft

Huber OG

Alles außer gewöhnlich

Dort, wo seit 1879 ein Wirtshaus zu immer neuen gastronomischen Höhenflügen ansetzte, ist vor fünf Jahren neues Leben in der Peter Pfenninger Straße 8 eingekehrt. Gastgeber Harald und Andrea Huber führen seit 2013 mit viel Freude und Elan den „Fischerwirt“ in Salzburg-Liefering. Mittlerweile ist das Restaurant weit über die Stadtgrenze hinaus als eine der Salzburger Top-Adressen bekannt geworden.
Zur Modernisierung des Restaurants hat der Hausbesitzer Rupert Pagisch, ein Bauunternehmer aus dem 130 Kilometer entfernten Tamsweg, einen großen Anteil. Er hat für die stimmige Einrichtung gesorgt. Doch dem „Ganzen“ Leben eingehaucht, haben die Pächter. Sie führen mit dem Fischerwirt ein traditionelles Restaurant mit 45 Sitzplätzen und eine kleine eigenständige Vinothek. Im Sommer lädt der schöne und gemütliche Gastgarten zu kulinarischen Stunden ein.

Ein Faible für die regionale Spezialitäten

Harald Huber ist Patron und Koch mit Leib und Seele. Er offeriert mit seinem eingespielten Team eine alpenländische Küche, die den kulinarischen Genussbogen von der Nordseite der Alpen bis ins nördliche Italien spannt. Vier bis sieben Gänge umfasst das Degustations Menü. Als Vorspeise wird ein Glacierter Hummer auf Buttermilch-Espuma und Kresse-Pesto empfohlen, es folgt ein Trüffelgangerl, ein Champagner Granite mit Himbeeren bis das Salzwiesenlamm mit Erdäpfeln und Jungzwiebeln als Duett serviert wird. Oberkellner Daniel Schiller, jüngst zum Diplom Sommelier gekürt (!), empfiehlt mit Sachverstand und Leidenschaft gerne den passenden Tropfen dazu.

Ein Geschmackserlebnis der besonderen Art

Die Hubers führen auch eine Greißlerei, in der die hervorragenden Produkte aus der eigenen Manufaktur zum Kauf angeboten werden. Ein Erlebnis der ganz besonderen Art sind die Kaviarpralinen – eine Geschmackskombination aus feinster Schokolade und edlem Kaviar.

 

Fotos

 

Lage und Anfahrt

 

Bewertungen

Bewertungen der Schlemmer Atlas Community

Es wurde noch keine Bewertung zu diesem Restaurant abgegeben.

Sie waren hier? Teilen Sie Ihre Erfahrungen und schreiben Sie die erste Bewertung!

Restaurant jetzt bewerten