Zum kleinen Griechen

Bio · Mediterran · Weltoffen
2 Schlemmer Atlas Kochlöffel
Hofberg 8, 4020 Linz (Ortsteil Linz)
Die Kartendarstellung wird mit Hilfe von Google Maps zur Verfügung gestellt. Es gilt die Datenschutzerklärung von Google.
+43 732 782467 info@zumkleinengriechen.at https://www.zumkleinengriechen.at
Öffnet um 11:30
Montag11:30 - 14:00, 18:00 - 00:00
Dienstag11:30 - 14:00, 18:00 - 00:00
Mittwoch11:30 - 14:00, 18:00 - 00:00
Donnerstag11:30 - 14:00, 18:00 - 00:00
Freitag11:30 - 14:00, 18:00 - 00:00
Samstag11:30 - 14:00, 18:00 - 00:00
Feiertag11:30 - 14:00, 18:00 - 00:00
www.zumkleinengriechen.at

Speiseangebot

Hauptgerichte von 21 € bis 49 €
Menüs von 45 € bis 79 €
45 Plätze im Innenbereich
16 Plätze im Außenbereich
Empfehlung des Restaurants
  • Gnocchi mit Flusskrebsfleisch
  • Wolfsbarschfilet mediterran / Kappern ,Oliven, Babytomaten Safran- Risottobällchen
  • Gefüllte Maishuhnbrust Supreme / Blattspinat/ Feta Zucchini- Kohlrabi -Gemüse
Speisekarte

Saisonmenü Herbst / Winter 2022/23

Herbst / Winter Saisonmenü 2022
79,00 €
Bio Edelpilzmischung / Hokaidokürbiscarpaccio

Tonkabohnen /Orangendressing

*****

Gebratene Jakobsmuschel / Babyspinat

Mumbai Curry Schaum

*****

Kürbis - Ingwer - Suppe

gebackene Garnele

*****

Wolfsbarschfilet mediterran / Kappern ,Oliven, Babytomaten

Gemüsespaghetti

*****

Zwetschgen - Champagnersorbet

*****

Entenbrust / Safran - Risottobällchen

Kastanien Schokosauce

€ 79.00

Aufzahlung: Auf Wunsch servieren wir Ihnen eine Gänseleber / Mango Chutney / Süßkartoffelchips € 24.90
vegetarisch

Ausstattung / Angebote

40 Jahre Restaurant „Zum kleinen Griechen“ (1982–2022)

Im Zentrum der Linzer Altstadt: Hier hat Familie Mair ein Refugium für Gourmets und Feinschmecker geschaffen. Gastfreundschaft und feine Küche wird hier großgeschrieben – und das schon seit 40 Jahren. Das von mehreren Gourmetführern erwähnte, am Hofberg 8 gelegene Haus im Zentrum der Linzer Altstadt, ist inzwischen ein gastronomisches Highlight mit mediterraner Küche, besonderem Flair und Gewölben aus dem 15.Jahrhundert. Der Schwerpunkt der Küche liegt in der Zubereitung von Meeresfisch, Krustentieren, Lammspezialitäten, einer Vielzahl an köstlichen Gemüsen und Fischvorspeisen – und nicht zu vergessen das hausgemachte Brot. Für vegetarische Gäste wird gerne ein Menü zusammengestellt. Zu Hummer, Seezunge, Eismeergarnelen, Seeteufel, Steinbutt, Lammfleisch, Perlhuhn oder Ibericoschwein wählt man am besten aus den mehr als 370 Flaschenweinen, 200 Spirituosen oder 20 Champagner-Sorten. Diese beeindruckende Auswahl hat dem Lokal den Titel „Weinwirt OÖ“ eingebracht. Genießer können sich nach einem herrlichen Mahl auch eine Zigarre aus dem hauseigenen Humidor gönnen in der „OUTDOOR Smoking Area“!