Seerestaurant Mizūmi

Japanisch
2,5 Schlemmer Atlas Kochlöffel
Sushi und japanische Whiskys, kreative Cocktails und hausgemachte Limonaden – die Auswahl ist groß und kreativ
Hütten 2, 5771 Leogang, Österreich
Die Kartendarstellung wird mit Hilfe von Google Maps zur Verfügung gestellt. Es gilt die Datenschutzerklärung von Google.
+43 6583 8561777 mizumi@forsthofgut.at https://www.mizumi.at
Öffnet um 11:30
Montag11:30 - 17:00, 18:00 - 21:30
Dienstag11:30 - 17:00, 18:00 - 21:30
Mittwoch11:30 - 17:00
Donnerstag11:30 - 17:00
Freitag11:30 - 17:00, 18:00 - 21:30
Samstag11:30 - 17:00, 18:00 - 21:30
Sonntag11:30 - 17:00, 18:00 - 21:30
Feiertag11:30 - 17:00, 18:00 - 21:30

Speiseangebot

Hauptgerichte von 25 € bis 50 €
60 Plätze im Innenbereich
Empfehlung des Restaurants
  • Forsthofgut Sushi Set (Nigiri Hokkada, Kabocha, Nigiri Unagi, Nigiri Wagyu Rind, Maki Pinzgau, Sahimi Arctic Char)
  • Wagyu Beef, Entrecôte, Süßkartoffel, Babymais, Koriander
  • Dim Sum (verschiedene hausgemachte Teigtaschen)

Nachhaltigkeit

9/15
Das Restaurant berücksichtigt Aspekte der Nachhaltigkeit. Dieser anhand von 15 Kriterien erfasste Ansatz betrifft Bereiche wie das ökologische Betriebsmanagement, die Beschaffung oder das gesellschaftliche Engagement.
Details zur Nachhaltigkeit

Ausstattung / Angebote

Japanische Kochkunst im Leoganger Tal

Den Umgang mit hochwertigen Lebensmitteln in Ruhe zelebrieren – so lautet das Motto in dem japanischen Esslokal „Mizūmi“ des Naturhotel Forsthofgut. Vor allem aber bietet das Restaurant eine vielfältige Reise durch den japanischen Esskosmos, gelegentlich betupft mit ein wenig Lokalkolorit (siehe Pinzgau Maki mit Schweinebauch und Grammeln). Es werden hier die klassischen Sushi-Komponenten serviert, außerdem Salate, gekochtes Gemüse, Dim Sum, Grillspieße sowie einige Ramen-Zubereitungen. Auch Seezunge, Wagyu oder glasierte Entenkeule gibt es nach fernöstlichem Rezept. Breit und kreativ aufgestellt zeigt sich die Getränkeauswahl. Eine Handvoll japanischer Whiskys, Sake, eigens komponierte Gin-Cocktails, hausgemachte Limonaden und natürlich österreichische Weine laden zum Verkosten ein. Wer im Naturhotel Forsthofgut residiert, wird dieses schlichte aber schöne Restaurant nicht nur einmal besuchen. Natürlich sind auch Durchreisende jederzeit willkommen.