Rote Wand Stuben

Österreichisch
3 Schlemmer Atlas Kochlöffel
Die gemütliche Stuben sind das Zweitlokal in einem ehemaligen Schulhaus aus dem 18. Jahrhundert vor imposanter Bergkulisse. Mit Bachsaibling, Eierschwammerl und Hirschrücken wird man hier glücklich
Zug 5, 6764 Lech am Arlberg, Österreich
Die Kartendarstellung wird mit Hilfe von Google Maps zur Verfügung gestellt. Es gilt die Datenschutzerklärung von Google.
+43 5583 34350 gasthof@rotewand.com https://www.rotewand.com
Geöffnet
Montag12:00 - 14:30, 18:00 - 21:00
Dienstag12:00 - 14:30, 18:00 - 21:00
Mittwoch12:00 - 14:30, 18:00 - 21:00
Donnerstag12:00 - 14:30, 18:00 - 21:00
Freitag12:00 - 14:30, 18:00 - 21:00
Samstag12:00 - 14:30, 18:00 - 21:00
Sonntag12:00 - 14:30, 18:00 - 21:00
Feiertag12:00 - 14:30, 18:00 - 21:00

Speiseangebot

Hauptgerichte von 24 € bis 27 €
Menüs von 62 € bis 136 €
Empfehlung des Restaurants
  • Gebeizter Zuger Almsaibling, Kohlrabi, Apfel
  • Kalbsrahmbeuschel, Topfenserviettenknödel
  • Hummer, Bisque, Fregola Sarda, Rettich

Ausstattung / Angebote

Ein Abendmenü in fünf Gängen

Das Angebot an Freizeitaktivitäten, Übernachtungsmöglichkeiten und Genuss-Adressen in der herrlichen Arlberger Bergwelt ist groß. Ein in dieser Hinsicht bedeutendes Ziel ist das Gourmet Hotel Rote Wand in Lech. Der Name ist eine Bezeichnung für ein sorgsam gepflegtes historisches Refugium, in dem der Gast nach allen Regeln der Kunst kulinarisch verwöhnt wird. In den „Rote Wand Stuben“ wird Feinschmeckern eine moderne österreichisch-alpine Hochküche geboten, deren Speisebezeichnungen so einfach klingen – und die dann doch so nachhaltig beeindrucken. Bachsaibling, Eierschwammerl, Hirschrücken und Buttermilchschmarren stehen auf der Karte und man tut gut daran, gleich ein fünfgängiges Abendmenü zu wählen, um einen Besuch voll auszukosten. Wohl umsorgt und beraten vom Team des Hauses versteht sich.