Aufgrund der gegenwärtigen Ausnahmesituation sind viele Restaurants geschlossen, Angaben zu regulären Angeboten und Öffnungszeiten nicht gültig. Bitte beachte unsere gesonderten Corona Hinweise.

Die HinterwiesDie Hinterwies

2 „Schlemmer Atlas“ Kochlöffel: Restaurant mit einer guten Küche

Tannberg 186
6764 Lech am Arlberg
Österreich

 

Corona Hinweise

Derzeit liegen leider noch keine Informationen dazu vor, ob das Restaurant noch Speisen zum Abholen/Liefern anbietet.

 

Küche und Speisekarte

Küche und Speisekarte

Küchenrichtung

österreichische, internationale Küche

Hauptgerichte

10 Hauptgerichte von 18 € bis 35 €

vegetarisches Menü

vorhanden

Anzahl Weinpositionen

80

Schwerpunkt Weinkarte

Österreich

Auszug aus der Speisekarte

28,00 €

Forelle “Müllerin”

Petersilienkartoffeln I sautiertes Gemüse

29,00 €

Wiener Schnitzel

Petersilienkartoffeln I Preiselbeeren

35,00 €

Filetsteak

Ofenkartoffel I Sourcreme I gebratenes Gemüse I Café de Paris Butter

Gesamte Speisekarte ansehen

Empfehlung des Restaurants

  • Filetsteak, Ofenkartoffel, Sourcreme, gebr. Gemüse, Café de Paris Butter
  • Forelle “Müllerin”, Petersilienkartoffeln, sautiertes Gemüse
  • Geschmorte Süßkartoffeln, Feigen, Junglauch, Cherrytomaten, Balsamico
 

Informationen

Ausstattung

Einrichtung

Übernachtungsmöglichkeit, kostenfreies WLAN, Bar, Terrasse, Parkmöglichkeit, Elektrozapfsäule, Front Cooking

Kreditkarten

American Express, Mastercard, Visa, EC-Karte

Plätze Innenbereich
75

Ansprechpartner

Küchenchef

Herr Michael Inanger

Serviceleiter

Frau Simone Böcker-Jalloh

Geschäftsführer

Herr Christian Schürenberg
hinterwies@lech.at
Tel.: +43 5583 2531

Öffnungszeiten

Montags

18:00 – 20:00

Mittwochs

18:00 – 22:00

Donnerstags

18:00 – 22:00

Freitags

18:00 – 22:00

Samstags

18:00 – 22:00

Sonntags

18:00 – 22:00

Feiertags

18:00 – 22:00

Betriebsferien
13.04.2020 - 11.12.2020
Sonstiges

Tischbestellung ratsam

Betriebsgesellschaft

Adelheid Schneider OG

Genießer-Kurzurlaub mit Bergblick

Ski-in, Lodge, Dine – so lautet die Botschaft hier auf der Südseite des Arlbergs. Das trifft es auch, denn allen drei Dingen kann man im Hotel und Restaurant Hinterwies genussvoll frönen. Das größte zusammenhängende Skigebiet Österreichs mit hunderten Pistenkilometern liegt direkt vor der Tür (wie auch der Skilift). Das Hotel ist großräumig, modern und voller künstlerischer Akzente, mit 30 Zimmern dennoch sehr familiär. Schick und gleichzeitig leger präsentieren sich Speiseraum und Barbereich. Skifahrende Gäste können den Abend vor einer gemütlichen Kaminflamme im Casual-Dining-Modus ausklingen lassen. Sie erwartet eine moderne alpenländische Küche, und zwar mit den Klassikern, die wir alle so lieben – wie Tafelspitz, Wiener Schnitzel oder Rehragout. Auch Backhendlsalat, Forelle und Palatschinken finden sich auf der Karte. Alles frisch und hausgemacht versteht sich. Herzliche Mitarbeiter sorgen dafür, dass (fast) alle Wünsche erfüllt werden. Einschließlich der nach einem guten Glas Wein.

 

Fotos

 

Lage und Anfahrt

MIT DEM AUTO:

Von Innsbruck kommend auf der Inntal-Autobahn über Landeck, die Arlbergpassstrasse nach St. Anton am Arlberg, über St. Christoph, die Flexenstraße und Zürs nach Lech. Von München kommend auf der A96 nach Bregenz, dann das Rheintal entlang nach Bludenz und weiter Richtung Arlberg. Vor dem Arlbergtunnel die Ausfahrt Langen nehmen, dann über Stuben, die Flexenstraße und Zürs nach Lech. Von Zürich kommend über das Rheintal nach Feldkirch und Bludenz. Vor dem Arlbergtunnel die Ausfahrt Langen nehmen, dann über Stuben, die Flexenstraße und Zürs nach Lech. Von Stuttgart via A8 Richtung Ulm, dann auf der A7 Richtung Memmingen und von dort auf der A96 nach Bregenz. Dann das Rheintal entlang nach Bludenz und weiter Richtung Arlberg. Vor dem Arlbergtunnel die Ausfahrt Langen nehmen, dann über Stuben die Flexenstraße und Zürs nach Lech.

In Lech angekommen fahren Sie gegenüber dem Hotel Post (Gasthof Post) über die Brücke und halten sich dann rechts Richtung Hotel Almhof Schneider. Passieren Sie dieses und fahren weiter geradeaus den Berg hinauf bis zum Hinterwieslift und der Hinterwies.

Unbeding beachten: Während der Winterzeit ist die Strecke von Warth nach Lech gesperrt! Sie kommen also nicht über das Lechtal nach Lech.

Die Kartendarstellung wird mit Hilfe von Google Maps zur Verfügung gestellt. Es gilt die Datenschutzerklärung von Google.

 

Bewertungen

Bewertungen der Schlemmer Atlas Community

Es wurde noch keine Bewertung zu diesem Restaurant abgegeben.

Du warst hier? Teile Deine Erfahrungen und schreibe die erste Bewertung!

Restaurant jetzt bewerten