StüvaHotel Yscla

4,5 „Schlemmer Atlas“ Kochlöffel: Restaurant mit einer hervorragenden Küche

Dorfstr. 73
6561 Ischgl
Österreich

 

Küche und Speisekarte

Küche und Speisekarte

Küchenrichtung

Kreative, französische, Fisch-Küche

Hauptgerichte

5 Hauptgerichte von 40 € bis 42 €

Menüs

2 Menüs von 82 € bis 126 €

Apropos vegetarisch

Wir bitten um Verständnis, dass aus organisatorischen Gründen keine veganen Gerichte angeboten werden.

Anzahl Weinpositionen

550

Schwerpunkt Weinkarte

Österreich, aber auch echte Klassiker aus Italien und Frankreich.

Empfehlung des Restaurants

  • Seesaibling, Kartoffelpüree, Enzianschaum
 

Informationen

Ausstattung

Einrichtung

Übernachtungsmöglichkeit, kostenfreies WLAN, Bar, Terrasse, Vierbeiner nicht willkommen, Veranstaltungsräume

Kreditkarten

American Express, Mastercard, Visa, EC-Karte

Plätze Innenbereich
34

Ansprechpartner

Küchenchef

Herr Benjamin Parth

Serviceleiter

Frau Sarah Falch

Sommelier

Frau Sarah Falch

Inhaber

Herr Alfons Parth

Öffnungszeiten

Montags

19:00 – 21:00

Dienstags

19:00 – 21:00

Mittwochs

19:00 – 21:00

Donnerstags

19:00 – 21:00

Freitags

19:00 – 21:00

Samstags

19:00 – 21:00

Sonntags

19:00 – 21:00

Feiertags

19:00 – 21:00

Sonstiges

Tischbestellung ratsam

Das Restaurant über sich

Das Gourmetrestaurant Stüva im Hotel YSCLA in Ischgl hat sich vom Geheimtipp zu einem der Top Haubenrestaurants in Tirol entwickelt. Hier übersetzt Küchenchef Benjamin Parth die Philosophie des Wintersportmekkas Ischgl in sein vielfach ausgezeichnetes Gourmetkonzept. Nach dem jüngsten Umbau präsentiert sich das Stüva modern und schlicht – mit alpinem Charme, neu interpretiert.

 

Fotos

 

Lage und Anfahrt

Gäste profitieren von der besonders zentralen Lage des Hotel YSCLA: Zentrumsnah in der Fußgängerzone gelegen und nur 100 Meter von der Silvrettaseilbahn entfernt, kann Ischgl bequem zu Fuß entdeckt werden. An- und Abreise mit dem Auto ist Hotelgästen jederzeit gestattet.

 

Bewertungen

Unsere Redaktion meint:

Modern-alpines Ambiente im Stüva, dazu eher puristische Kreationen mit Tiroler Wurzeln als Basis und einem Touch Internationalität zur Verfeinerung. Das ist das Erfolgsrezept von Spitzenkoch Benjamin Parth, der seit zehn Jahren die Regie am Herd des Gourmet-Restaurant Stüva im elterlichen Hotel Yscla führt. Der sympathische Winkler-Schüler ist ehrgeizig. Immer wieder bringt er neue Geschmackskompositionen, unter Berücksichtigung seiner Vorliebe für Fisch und Meeresfrüchte, auf die Teller. Sommelière und Lebensgefährtin Sarah Falch empfiehlt dazu den passenden Wein, am liebsten einen Tropfen aus Österreich. Zu finden ist die Genussoase im Zentrum des bekannten Urlaubsortes Ischgl, an der Silvrettabahn.

Bewertungen der Schlemmer Atlas Community

Es wurde noch keine Bewertung zu diesem Restaurant abgegeben.

Du warst hier? Teile Deine Erfahrungen und schreibe die erste Bewertung!

Restaurant jetzt bewerten