PaznaunerstubeHotel Trofana Royal

5 „Schlemmer Atlas“ Kochlöffel: Restaurant mit einer der besten Küchen

Dorfstr. 95
6561 Ischgl
Österreich

 

Küche und Speisekarte

Küche und Speisekarte

Küchenrichtung

Regionale Küche

Hauptgerichte

7 Hauptgerichte ab 28 €

Menüs

4 Menüs ab 55 €

Schwerpunkt Weinkarte

Der Weinkeller der Familie von der Thannen gehört zu den bestsortiertesten Tirols. Hier lagern rund 25.000 Flaschen von allen Kontinenten.

Auszug aus der Speisekarte

39,00 €

„Das Paznauner Schafl“

Heublumen und Almkräuter mit Essenz vom Schafl I geschmorte Stelze von Schafl mit Polenta I
Rücken vom Schafl in der Senfsaatkruste gebraten im Weidezaun

44,00 €

Wolfsbarsch aus Concarneau

Carpaccio mit Pesto I gebratenes Filet vom Wolfsbarsch in warmer Gazpacho I Oliventortellini

45,00 €

Paznauner Highländer und Galtürer Milchkalb

Carpaccio vom Kalbsbackerl I Topinambur I Filet "Rossini" mit Karotte I Kräutern I Schalotten

Gesamte Speisekarte ansehen

Empfehlung des Restaurants

  • Getrüffeltes Carpaccio von der Taube mit Pesto, Pinien, Grana Padano, Zitronenmarmelade, Taubencappuccino
  • Geschmorter Schulterspitz mit Zwiebelpüree, Filet "Rossini" mit Karotte, Weizengrießeschnitte, Zwiebelconfit
  • Rehfilet mit Sellerie und Nüssen und rosa gebratener Rehrücken mit Safran-Kastanienflan und Kohlgemüse
 

Informationen

Ausstattung

Einrichtung

Übernachtungsmöglichkeit, kostenfreies WLAN, Bar, rollstuhlgerecht, Raucherbereich im Haus, Vierbeiner nicht willkommen, Veranstaltungsräume, Parkmöglichkeit, Private Dining

Angebote

Kochkurse/Kochschule, Weinverkauf

Kreditkarten

American Express, Diners Club, Mastercard, Visa, EC-Karte

Plätze Innenbereich
40

Öffnungszeiten

Montags

19:00 – 22:00

Dienstags

19:00 – 22:00

Mittwochs

19:00 – 22:00

Donnerstags

19:00 – 22:00

Freitags

19:00 – 22:00

Samstags

19:00 – 22:00

Feiertags

19:00 – 22:00

Sonstiges

Tischbestellung erforderlich

Was für eine Knödelei

„Knödel in allen Variationen“ ist nicht nur ein Kochbuch von Martin Sieberer, dem Küchenchef der Paznaunerstube, sondern auch Ausdruck einer Küchenphilosophie: heimatverbunden und variantenreich. Salzig oder süß, vegetarisch oder mit Fleisch, fest oder fluffig. Der Knödel gehört in den Speiseplan der Paznaunerstube. In diesem Gourmet-Restaurant wird Regionales zu feinsten Kreationen gewandelt.

Herzliche Feierlichkeit

Das Ambiente der Paznaunerstube vereint luxuriöse Eleganz und gemütliche Lässigkeit. Holzvertäfelung, Teppiche und ein schöner Kachelofen erzeugen die wohlige Wärme. Die fein eingedeckten Tische machen die elegante Note aus. Wer hier speist, weiß, dass es etwas Besonderes ist. So verfällt ein Abend in dem Gourmet-Restaurant schnell in eine feierliche Stimmung, die aber durch die Herzlichkeit des Service immer locker familiär bleibt.

Was der Gaumen begehrt

Neben den Überraschungs-, Gourmet- und Degustationsmenüs ist die Auswahl an edlen Tropfen groß. Auf der Weinkarte des Trofana Royal finden sich über 500 verschiedene Weine, die Flaschenanzahl ist fünfstellig. Ein Highlight für jeden Gourmet: In der gewölbten Vinothek genießen zu dürfen.

 

Fotos

 

Lage und Anfahrt

 

Bewertungen

Unsere Redaktion meint:

Ischgl ist um eine Attraktion reicher. Neben den Superlativen für sein Skigebiet und für seine Party-Szene, darf die Stadt sich nun eines absoluten Spitzenrestaurants rühmen. Küchenchef Martin Sieberer hat den Gipfel des erreichbaren Genusses erreicht. Seit
über 20 Jahren arbeitet Martin Sieberer in den Paznaunerstube. Seit der Eröffnung des Luxushotels Trofana Royal in Ischgl ist er dabei. Auszeichnungen und Anerkennungen für seine Kochkunst ließen nicht lange auf sich warten. Die Konstanz und Disziplin, die er bei seiner Arbeit vorgibt, ist nur zu bewundern. Mehr noch: Ein Niveau zu halten, seiner Linie treu zu bleiben und doch immer mit Kreativität bereit zu sein, sich dem Lauf der Zeit und damit der Veränderung des Geschmacks anzunähern, gehört höchsten Respekt gezollt. Wir gratulieren.

Bewertungen der Schlemmer Atlas Community

Es wurde noch keine Bewertung zu diesem Restaurant abgegeben.

Du warst hier? Teile Deine Erfahrungen und schreibe die erste Bewertung!

Restaurant jetzt bewerten