Gannerhof

Österreichisch
3.5 Schlemmer Atlas Kochlöffel
Gasse 93, 9932 Innervillgraten
Die Kartendarstellung wird mit Hilfe von Google Maps zur Verfügung gestellt. Es gilt die Datenschutzerklärung von Google.
+43 4843 5240 gannerhof@gannerhof.at https://www.gannerhof.at
Geöffnet
Mittwoch18:30 - 21:00
Donnerstag12:00 - 14:00, 18:30 - 21:00
Freitag12:00 - 14:00, 18:30 - 21:00
Samstag12:00 - 14:00, 18:30 - 21:00
Sonntag12:00 - 14:00, 18:30 - 21:00

Speiseangebot

Hauptgerichte von 28 € bis 32 €
Menüs von 38 € bis 80 €
110 Plätze im Innenbereich
30 Plätze im Außenbereich
Empfehlung des Restaurants
  • Schaumsüppchen von der Urkartoffel, Topinambur, Piemont Trüffel
  • Villgrater Lamm im Wurzelgemüse und kleiner Gerste geschmort
  • Schmorapfel, Wahlnusseis, weiße Schokoladenmousse

Ausstattung / Angebote

Alpine Tradition im neuen Kleid

Der Gannerhof liegt der Welt etwas entrückt im südlichsten Winkel Tirols, unweit der italienischen Grenze. Eingebettet in eine wunderschöne alpine Natur, in der die Zeit hier und dort stehengeblieben zu sein scheint. Ein Ensemble aus drei traditionellen – und mit viel Liebe zum Detail (und viel, viel Holz) renovierten – Bauernhöfen beherbergt das wunderbar urige und gemütliche Hotel sowie das feine Gourmetlokal der Familie Mühlmann. Hier wartet Josef Mühlmann am Abend mit einem viergängigen Menü auf, einer kulinarischen Liebeserklärung an die Region und ihre Historie. In Bio-Qualität versteht sich. Ob es dabei um die legendäre Villegrater Schlupfkrapfen, eine Entenleberpraline oder eine feine Forellenzubereitung geht, muss der Gast bei einem Besuch selbst herausfinden. Zu empfehlen ist auf jeden Fall eine Übernachtung. Denn nur so kommt man in den Genuss eines Bio-Frühstücks, bestehend aus duftendem Speck, frischen Semmeln und selbstgemachten Marmeladen.