Restaurant Schwarzer Adler

Fine-Dining-Restaurant · Französisch · Weltoffen
4 Schlemmer Atlas Kochlöffel
Traditionsgasthaus im historischen Zentrum, verbrieft seit 1599, mit Bistro und Gourmetlokal. Heimische Aromen prägen das feine Überraschungsmenü eines Spitzenkochs, der hier sein ganzes Können zeigt
Eugenstr. 3, 6060 Hall in Tirol, Österreich
Die Kartendarstellung wird mit Hilfe von Google Maps zur Verfügung gestellt. Es gilt die Datenschutzerklärung von Google.
+43 522325122 reservations@schwarzeradler-hall.tirol https://www.schwarzeradler-hall.tirol
Öffnet um 18:00
Donnerstag18:00 - 00:00
Freitag18:00 - 00:00
Samstag18:00 - 00:00

Speiseangebot

Menüs ab 165 €
38 Plätze im Innenbereich
Empfehlung des Restaurants
  • Garnelencarpaccio, confierte Zitronen, Crème fraîche, Olivenöleis, rote Zwiebel, Dill, Löwenzahnknospen
  • Pâté en croûte vom Ampasser Kitz mit Vadouvan, Tahina-Joghurt, Brunnenkresse-Spinat-Bärlauchcrème
  • Rotwild - gebratener Rücken und confierte Keule - mit Salbei und Maniguette, Zwiebelkompott mit Zitrone, gegrillte Aubergine

Ausstattung / Angebote

Über das Restaurant

Ein Menü steht zur Auswahl, dessen Speisen regelmäßig wechseln, aber dem Gast vor dem Besuch des Restaurants nicht bekannnt sind. Küchenchef Johannes Nuding und Frau Lilit verwöhnen ihre Gäste mit einer Carte Blanche nach Strich und Faden. Das ist das Konzept. Der gebürtige Tiroler hatte bei den ganz Großen in Frankreich gelernt, und im Jahr 2021 als Chefkoch im Londoner „Sketch“ die allerhöchsten Auszeichnungen eingeheimst. Das Traditionsgasthaus im historischen Ortskern von Hall, mit seiner seit 1599 verbrieften Geschichte, ist nun der Schauplatz für Nudings hochkarätigen und lässig vorgetragenen Gourmetspektakel.