Alps & Ocean

(Hotel Sonnenhof)
Fine-Dining-Restaurant · Österreichisch · Weltoffen
3,5 Schlemmer Atlas Kochlöffel
Familiengeführtes Hotel mit toller Lage direkt am Skigebiet. Gourmetstube und Wirtshaus mit Tiroler Spezialitäten
Füssner-Jöchle-Str. 5, 6673 Grän (Ortsteil Grän), Österreich
Die Kartendarstellung wird mit Hilfe von Google Maps zur Verfügung gestellt. Es gilt die Datenschutzerklärung von Google.
+43 5675 6375 post@sonnenhof-tirol.com https://www.sonnenhof-tirol.com
Öffnet um 18:30
Donnerstag18:30 - 21:30
Freitag18:30 - 21:30
Samstag18:30 - 21:30
Sonntag18:30 - 21:30

Speiseangebot

Menüs von 149 € bis 169 €
20 Plätze im Innenbereich
Empfehlung des Restaurants
  • Bretonischer Hummer, Beurre blanc, 12-jährigen Acquerello Risotto
  • Kaninchenragout mit Pfifferlingen, Basilikum und Fenchel
  • Pochiertes Bio-Ei mit Gänseleber, Topinambur und Sommertrüffel
Speisekarte

8 Gangmenü Alps&Ocean

Das Menü wechselt saisonal bzw. monatlich und wird individuell je nach Unverträglichkeiten auf den Gast abgestimmt.

Gerne kann eine auf das Menü abgestimmte Weinbegleitung gegen Aufpreis hinzugebucht werden.
8 Gang Menü Alps&Ocean
169,00 €
Amuse-Bouche

*****
Bretonischer Hummer, Beurre blanc
12-jährigen Acquerello Risotto, Daikon

*****
Olio dell`Ornellaia
Schalotten-Miso Butter, Hausbrot

*****
Kaninchenragout mit Pfifferlingen,
Basilikum und Fenchel

*****
Pochiertes Bio-Ei mit Gänseleber,
Topinambur und Sommertrüffel

*****
Zweierlei vom Maibock (Rückenfilet und Schulter)
mit wilden Broccoli, Steinpilze, Kerbelknolle und Johannisbeere,

*****
Schokolade, Himbeere und Mandel

*****
Süße Naschereien

Ausstattung / Angebote

50 Jahre, drei Generationen, ein Ziel

Ein Kachelofen ist da, Holzwände und Sitzbänke – und doch steht das Restaurant nicht für Rustikalität. Es ist vielleicht das moderne Verständnis von gemütlicher Stubenatmosphäre, schließlich ist es auch die Gourmetstube des Hotels. Die Gläser funkeln, das Silberbesteck glänzt und die Gäste sitzen mit einem zufriedenem Lächeln am Tisch. Acht wundervolle Gänge lang. Den Hotelgästen wird eine Dreiviertel-Verwöhnpension angeboten, bei der das Abendmenü fünf Gänge beinhaltet. Küchenchef und Sohn des Hauses Patrick Müller kauft konsequent Produkte der Region. Denn die Stärkung seiner Heimat ist ihm wichtig. Ob für die Gourmetstube oder für das Wirtshaus mit Tiroler Spezialitäten – Regionalität und Qualität zählen. Tradition und Familie prägen den Sonnenhof. Mit Liebe und Leidenschaft geführt, sodass der Gast sich nur wohlfühlen kann.