Gasthof Schopper

2,5 „Schlemmer Atlas“ Kochlöffel: Restaurant mit einer guten Küche

Ausserdorf 2
6252 Breitenbach am Inn, Ortsteil Ausserdorf 2
Österreich

 

Küche und Speisekarte

Küche und Speisekarte

Küchenrichtung

Regionale, gutbürgerliche Küche

Hauptgerichte

30 Hauptgerichte von 10 € bis 29 €

Menüs

1 Menü von 26 € bis 33 €

Anzahl Weinpositionen

250

Schwerpunkt Weinkarte

österreichische Weine, Nördliche und südliche Rhone, Deutschland Riesling GG

Auszug aus der Speisekarte

20,80 €

Medaillons vom Zander

Limetten-Kapern-Cous Cous I Rieslingschaum

21,80 €

Gebratenes Rehschnitzel

schwarzer Holler I Romanesco I Kräuterschupfnudeln

20,80 €

Gebratenes Lachssteak

Petersilienwurzelpüree I Saubohnen in Estragonbutter

Gesamte Speisekarte ansehen

Empfehlung des Restaurants

  • Hausgemachtes Beuscherl vom Milchlamm mit feinem Gemüse und gebratenen Brezenknödel
  • Gebratenes Filet vom Kirchbichler Saibling auf Bärlauchnudeln und Weißweinschaum
  • Gestürzte Grießflammerie mit Erdbeer-Rhabarberkompott und hausgemachtem Schafsjoghurteis
 

Informationen

Ausstattung

Einrichtung

Übernachtungsmöglichkeit, kostenfreies WLAN, Biergarten, Garten, Terrasse, Veranstaltungsräume, Parkmöglichkeit, Private Dining

Angebote

Weinverkauf, Catering, Brunch

Catering

Jedliche Art des Caterings ist möglich von 5 Personen bis 150 Personen ,
Private Dining bis 20 Personen.

Kreditkarten

American Express, Diners Club, Mastercard, Visa, EC-Karte

Plätze Innenbereich
110
Plätze Außenbereich
90

Ansprechpartner

Küchenchef

Herr Stefan Köberl

Öffnungszeiten

Montags

11:00 – 14:00, 17:30 – 22:00

Dienstags

11:00 – 14:00, 17:30 – 22:00

Donnerstags

11:00 – 14:00, 17:30 – 22:00

Freitags

11:00 – 14:00, 17:30 – 22:00

Samstags

11:00 – 14:00, 17:30 – 22:00

Sonntags

11:00 – 14:00, 17:30 – 22:00

Feiertags

11:00 – 14:00, 17:30 – 22:00

Betriebsferien
16.10.2019 - 23.10.2019
Sonstiges

Tischbestellung ratsam

Ein Stück moderne, österreichische Wirtshauskultur

Neun wohnliche Zimmer stehen im Gasthaus Schopper Übernachtungsgästen zur Verfügung. Modern ausgestattet mit Naturholzböden, Flat-TV und Minibar. Übernachten macht Sinn, denn Breitenbach liegt direkt im Inntal, am gleichnamigen Radweg und ist ein guter Ausgangspunkt für Wanderungen im Sommer und im Winter. Wer mit dem Auto nur auf der Durchreise ist, sollte aber auf jeden Fall hier essen gehen und dem Gaumen einen Abstecher ins Speiselokal gönnen. Denn der lohnt sich unbedingt.

Gutbürgerlich auf feine Art, viele gute Weine

Ein großer Speiseraum und zwei gemütliche holzverkleidete Stuben machen dem typischen Tiroler Wirtshauscharakter alle Ehre. Die Küche gibt sich heimatbetont. Ein frisches Bauernbratl, ein hausgemachtes Kalbsrahmbeuscherl mit Serviettenknödel oder eine klassische Brotzeit stehen selbstverständlich auf der Karte. Doch bei aller Gutbürgerlichkeit sorgen der Chefkoch und sein Team für Finesse und schöne Teller. Zudem warten Sie hier und dort auch mit nicht österreichischen Produkten und allerlei mediterranen Aromen auf.

Im Spiegel der Jahreszeiten erlebt der Essende natürlich auch Spargel und Erdbeeren, Wildgerichte oder das zünftige Ganslessen mit Blaukraut. Die beeindruckende Weinkarte umfasst eine Vielzahl österreichischer Positionen, darunter auch Raritäten und Spitzenweine. Bleibt noch die schöne begrünte Terrasse, die bei schönem Wetter auf ein frisch Gezapftes und überdies zum Verweilen einlädt.

 

Fotos

 

Lage und Anfahrt

Die Kartendarstellung wird mit Hilfe von Google Maps zur Verfügung gestellt. Es gilt die Datenschutzerklärung von Google.

 

Bewertungen

Bewertungen der Schlemmer Atlas Community

Es wurde noch keine Bewertung zu diesem Restaurant abgegeben.

Du warst hier? Teile Deine Erfahrungen und schreibe die erste Bewertung!

Restaurant jetzt bewerten