Bärenhof

2,5 „Schlemmer Atlas“ Kochlöffel: Restaurant mit einer guten Küche

Schönfeld 18
3925 Arbesbach
Österreich

 

Küche und Speisekarte

Küche und Speisekarte

Küchenrichtung

Regionale, saisonale, internationale Küche

Hauptgerichte

9 Hauptgerichte von 8 € bis 25 €

Menüs

1 Menü von 30 € bis 55 €

Auszug aus der Speisekarte

15,70 €

2erlei Bärenteller (vom Rind) mit Gemüse und Erdäpfeln

10,40 €

Schweinsschnitzerl mit Pommes Frites

10,50 €

Selleriecreme mit Rosmarinpolenta und Rotweinzwieberl

Gesamte Speisekarte ansehen

Empfehlung des Restaurants

  • 3mal Waldviertler Weiderind mit Zwiebelmarmelade und Semmelkren
  • "Bärenteller", Gemüse, Erdäpfel
  • Walnuss-Schmarrn mit Apfelmus
 

Informationen

Ausstattung

Einrichtung

Bar, Terrasse, rollstuhlgerecht, Raucherbereich im Haus, Veranstaltungsräume, Parkmöglichkeit

Angebote

Kochkurse/Kochschule

Kreditkarten

Mastercard, Visa, EC-Karte

Plätze Innenbereich
68
Plätze Außenbereich
30

Ansprechpartner

Küchenchef

Herr Michael Kolm
info@baerenhof-kom.at
Tel.: +43 2813-242

Serviceleiter

Frau Birgit Weichselbaum

Sommelier

Herr Robert Hofbauer

Inhaber

Herr Michael Kolm

2. Küchenchef

Herr Lukas Seiser

Öffnungszeiten

Mittwochs

11:00 – 22:00

Donnerstags

11:00 – 22:00

Freitags

11:00 – 22:00

Samstags

11:00 – 22:00

Sonntags

11:00 – 18:00

Feiertags

11:00 – 18:00

Sonstiges

Tischbestellung ratsam

Eine Wirtshauskultur vom Feinsten

Genussphilosophien höchsten Anspruchs werden vom Küchenteam im Bärenhof auf verführerische Art und Weise umgesetzt. Erlesene Zutaten natürlichen Ursprungs, österreichisches Qualitätsfleisch, frische Salate und Gemüsesorten – ein Mix aus Waldvierteler und internationaler Küche sind die Basis für einen Gourmetgenuss, der alle Sinne berührt – serviert in drei bis sechs Gängen. Inhaber und Küchenchef Michael Kolm kocht kreativ mit regelmäßig wechselnder Speisenkarte - immer ein wenig anders. Unverkrampft und ideenreich zeigt sich die Wirtshausküche. So werden auch vegetarischen Gerichte angeboten, zum Beispiel geräucherten Ziegenkäse mit Roter Rübe, Maracuja und Mohnpesto oder eine Kombination von Kohlrabi und Kokos. Perfektes Angebot, super Service und ein wirklich tolles Essen.

Nach dem Essen sollst du …

Je nach Stimmung dinieren die Gäste im lichtdurchfluteten Restaurant oder auf der idyllischen Sonnenterrasse inklusive Postkartenpanorama. Anschließend lohnt sich ein Besuch in das nahegelegene Bärengehege. Und, wer bleiben möchte, kann einen sachte geworfenen Kochlöffel entfernt eine der drei komfortablen Lodges mieten. Garagenförmig erbaut, mit riesiger Fensterfront, kann man vom Bett aus beobachten wie die dunkle Nachtstimmung in der Früh einem sensationellen Sonnenaufgang weicht. Auch das Frühstück ist hervorragend. Es wird zur gewünschten Zeit vom Chef angeliefert und von außen in eine kleine Box bei der Haustür deponiert. Ist das nicht paradiesisch?

 

Fotos

 

Lage und Anfahrt

 

Bewertungen

Bewertungen der Schlemmer Atlas Community

Es wurde noch keine Bewertung zu diesem Restaurant abgegeben.

Du warst hier? Teile Deine Erfahrungen und schreibe die erste Bewertung!

Restaurant jetzt bewerten