Castel finedining

Fine-Dining-Restaurant · Südtirolisch · Mediterran
5 Schlemmer Atlas Kochlöffel
Idyllisch inmitten von Weinbergen gelegen, bietet das exquisite Restaurant einen wunderschönen Blick auf die mediterrane Bergwelt
Keschtngasse 18, 39019 Dorf Tirol, Italien
Die Kartendarstellung wird mit Hilfe von Google Maps zur Verfügung gestellt. Es gilt die Datenschutzerklärung von Google.
+39 0473 923693 info@hotel-castel.com http://www.castelfinedining.com
Geschlossen
Dienstag19:00 - 23:00
Mittwoch19:00 - 23:00
Donnerstag19:00 - 23:00
Freitag19:00 - 23:00
Samstag19:00 - 23:00
Geschlossen05.11.2022 - 25.04.2023
https://hotel-castel.com/restaurants-bars/castel-fine-dining/reservierung/

Speiseangebot

Menüs von 194 € bis 228 €
20 Plätze im Innenbereich
20 Plätze im Außenbereich
Empfehlung des Restaurants
  • ROTE GARNELE Petersilie, Chorizo
  • BASILIKUMRAVIOLI Tomate, Burrata
  • ENTRECÔTE IN KOJI GEREIFT Peperoni, Zwiebel, Folienkartoffel
Speisekarte

Menü

Menü - 5 Gang (Beispiel)
194,00 €
HUCHEN

Apfel, Buttermilch, Distel, Imperial Kaviar

ROTE GARNELE

Petersilie, Chorizo



BASILIKUMRAVIOLI

Tomate, Burrata



ENTRECÔTE IN KOJI GEREIFT

Peperoni, Zwiebel, Folienkartoffel



BLÜTENHONIG

Lakritz, Kirsche

oder

SÜDTIROLER & ITALIENISCHER KÄSE

Hausgemachte Chutneys, Früchtebrot

Menü - 7 Gang (Beispiel)
228,00 €
HUCHEN

Apfel, Buttermilch, Distel, Imperial Kaviar



WOLFSBARSCH

Fenchel, Pfifferlinge



ROTE GARNELE

Petersilie, Chorizo



BASILIKUMRAVIOLI

Tomate, Burrata



WACHTEL

Rote Beete, Shiitakepilze



ENTRECÔTE IN KOJI GEREIFT

Peperoni, Zwiebel, Folienkartoffel



BLÜTENHONIG

Lakritz, Kirsche

oder

SÜDTIROLER & ITALIENISCHER KÄSE

Hausgemachte Chutneys, Früchtebrot

Nachhaltigkeit

12/15
Das Restaurant berücksichtigt Aspekte der Nachhaltigkeit. Dieser anhand von 15 Kriterien erfasste Ansatz betrifft Bereiche wie das ökologische Betriebsmanagement, die Beschaffung oder das gesellschaftliche Engagement.
Details zur Nachhaltigkeit

Ausstattung / Angebote

Fine Dining hoch über Meran

Das Hotel Castel in Dorf Tirol ist das erste Haus am Platze. Idyllisch inmitten von Weinbergen gelegen, bietet es einen wunderschönen Blick auf die mediterrane Bergwelt. Draußen die eindrucksvolle Kulisse der Meraner Berge, drinnen eine exklusive Ausstattung, dazu die herzliche Gastfreundschaft eines inhabergeführten Hotels. Das exquisite Restaurant des Hauses, die „Trenkerstube“ ist 2021 umgezogen in komplett neue, moderne und extravagante Räumlichkeiten. Nach einem großangelegten Umbau des Küchen- und Restaurantbereichs bieten sich tolle Erlebnisse: Den Aperitif und die ersten exquisiten Häppchen nimmt der Gast in der neuen Lounge ein. Anschließend nimmt er an einem von fünf Tischen Platz und genießt die wunderschöne abendliche Aussicht durch deckenhohes Panoramaglas – welches im Sommer größtenteils geöffnet werden kann. Was folgt, heißt jetzt „Castel finedining“ und Küchenchef Gerhard Wieser ist dafür verantwortlich. Der Geschmack seiner Speisen und der Respekt vor jedem einzelnen Produkt stehen bei ihm im Vordergrund. Wieser geht es bei seinem Tun vor allem aber um Ethik und Nachhaltigkeit. Seine alpin-mediterranen Menüs mit fünf oder sieben Gängen sind eine sinnliche Offenbarung, die ihresgleichen sucht.