Haselburg

2,5 „Schlemmer Atlas“ Kochlöffel: Restaurant mit einer guten Küche

Kuepachweg 48
39100 Bozen, Ortsteil Haslach
Italien

 

Küche und Speisekarte

Küche und Speisekarte

Küchenrichtung

Regionale, saisonale, mediterrane Küche

Hauptgerichte

6 Hauptgerichte von 18 € bis 30 €

Menüs

3 Menüs von 40 € bis 80 €

vegetarisches Menü

vorhanden

Apropos vegetarisch

Wir servieren auch ein vegetarisches 4-Gang-Menü und auf Bestellung auch gerne ein veganes Menü.

Anzahl Weinpositionen

150

Schwerpunkt Weinkarte

Südtiroler Weine

Auszug aus der Speisekarte

63,00 €

Met Lab Menü

Gesamte Speisekarte ansehen

Empfehlung des Restaurants

  • Oktopus, Rotkohl, Kartoffel und Taggiasche Oliven
  • Gnocchi, Spargel, Leinsamen und Chorizio
  • Kalbsgirello, Schüttelbrot, Blumenkohl und Hirse
 

Informationen

Ausstattung

Einrichtung

kostenfreies WLAN, Bar, Garten, Innenhof, Terrasse, Veranstaltungsräume, Parkmöglichkeit, Private Dining

Angebote

Weinverkauf

Kreditkarten

American Express, Mastercard, Visa, EC-Karte

Plätze Innenbereich
70

Ansprechpartner

Küchenchef

Frau Ingrid Knoll
Tel.: +39 0471 402130

Serviceleiter

Frau Lydia Pechlaner
office@haselburg.it
Tel.: +39 0471 402130

Geschäftsführer

Herr Gerhard Stecher
gerhard@haselburg.it
Tel.: +39 0471 402130

Öffnungszeiten

Dienstags

11:30 – 14:00, 18:30 – 21:30

Mittwochs

11:30 – 14:00, 18:30 – 21:30

Donnerstags

11:30 – 14:00, 18:30 – 21:30

Freitags

11:30 – 14:00, 18:30 – 21:30

Samstags

11:30 – 14:00, 18:30 – 21:30

Sonntags

11:30 – 14:30

Sonstiges

Tischbestellung ratsam

Betriebsgesellschaft

Castel GmbH.

Ein Genuss nicht nur bei Sonnenuntergang

Ja, Hoch über Bozen schaut sie majestätisch über das Land – die Haselburg. Eine mittelalterliche Festung aus dem 12. Jahrhundert, die liebevoll restauriert wurde. Für kleine Feiern, Hochzeiten oder das große Event bietet sie heute viel Platz mit Stil: einen gemütlichen Rittersaal, einen eleganten Felsensaal, den faszinierenden Burghof oder die aufregende Skybar. Zum grandiosen historischen Flair und dem herrliches Bergpanorama fügt sich die außergewöhnliche Küche von Ingrid Knoll wie ein fehlendes Puzzlestück in das Gesamtkunstwerk. Ihre Kochkunst spricht eine klare Sprache, nämlich den besten Produkten die maximalen Aromen zu entlocken. Davon kann man sich in zwei Menüs oder à la carte überzeugen. Zum Beispiel bei einer kalten Essenz von der Datteltomate mit Pinienkerne, Blauschimmelkäse und Koriander oder einer Ente mit Mais, Lardo und Zucchiniblüten. Die Haselburg ist der perfekte Ort für den besonderen Anlass. Und von Bozen dauert die Fahrt nur 15 Minuten.

 

Fotos

 

Lage und Anfahrt

 

Bewertungen

Bewertungen der Schlemmer Atlas Community

Es wurde noch keine Bewertung zu diesem Restaurant abgegeben.

Du warst hier? Teile Deine Erfahrungen und schreibe die erste Bewertung!

Restaurant jetzt bewerten