Landgasthaus Hirsch

2,5 „Schlemmer Atlas“ Kochlöffel: Restaurant mit einer guten Küche

Kaiserstr. 8
73650 Winterbach (Remstal), Ortsteil Manolzweiler
Deutschland

 

Küche und Speisekarte

Küche und Speisekarte

Küchenrichtung

Regionale, saisonale, mediterrane Küche

Hauptgerichte

Hauptgerichte von 13 € bis 33 €

Menüs

1 Menü von 32 € bis 35 €

Anzahl Weinpositionen

80

Schwerpunkt Weinkarte

Deutschland

Empfehlung des Restaurants

  • Auf der Haut kross gebratenes Zanderfilet, geschmorter Choicoree und gebratene Maispolenta
  • Rehfleischküchle an Preißelbeer-Pfefferrahm, Spätzle und Kopfsalat
  • Gebackene Apfelküchle in Zimt-Zucker, Vanilleeis und Sahne
 

Informationen

Ausstattung

Einrichtung

kostenfreies WLAN, Biergarten, Terrasse, Veranstaltungsräume, Parkmöglichkeit

Angebote

Catering, Brennerei

Catering

Catering für Zuhause oder an einem besonderen Ort. Privat oder geschäftlich, im kleinen Kreis, in großer Runde. Ideen zur Umsetzung. Erfahrung und Kreativität für die Lösung. Kulinarische Sternstunden machen die Einladung unvergesslich. Fröhlichkeit, Heiterkeit in der Luft, im Ablauf absolute Perfektion. Ein persönliches Gespräch als Grundlage für konkrete Vorschläge, Equipment vorhanden.

Kreditkarten

EC-Karte

Plätze Innenbereich
100
Plätze Außenbereich
60

Ansprechpartner

Küchenchef

Herr Sven Waldenmaier
sven.waldenmaier@hirsch-manolzweiler.de

Inhaber

Frau Simone Waldenmaier
simone.waldenmaier@hirsch-manolzweiler.de

Öffnungszeiten

Mittwochs

17:30 – 22:00

Donnerstags

17:30 – 22:00

Freitags

12:00 – 14:00, 17:30 – 22:00

Samstags

12:00 – 14:00, 17:30 – 22:00

Sonntags

12:00 – 21:30

Feiertags

12:00 – 21:30

Sonstiges

Tischbestellung ratsam

Ein Stück schwäbische Lebensart

Rund eine halbe Autostunde östlich von Stuttgart liegt das Dörfchen Manolzweiler. Eingefasst von ein paar Wiesen und Feldern ist der 160-Seelen-Ort ansonsten fast vollständig von den Bäumen des Schurwaldes umgeben. Mitten in diesem Idyll liegt das Landgasthaus Hirsch, geführt in der vierten Generation. Der Gast bekommt hier, kurz gesagt, eine gehobene, pfiffig gemachte Heimatküche in gepflegtem Landhausambiente. Da schmeckt das rosa gebratene Rehschnitzel aus eigener Jagd mit geschmortem Chicoree und gebratener Polenta oder die in der Pfanne geröstete Maultasche. Selbstgemachte Schwarzwälder Kirsch im Gläsle nebst Rotwein-Buttereis oder eine Crème brûlée bringen Dessertfreunde zum Schwelgen. Im Sommer auch unter freiem Himmel im Außenbereich. Übrigens: Vor oder nach einem zünftigen Mahl bietet sich eine von mehreren schönen Wandertouren in die waldreiche Umgebung an.

 

Fotos

 

Lage und Anfahrt

Die Kartendarstellung wird mit Hilfe von Google Maps zur Verfügung gestellt. Es gilt die Datenschutzerklärung von Google.

 

Bewertungen

Bewertungen der Schlemmer Atlas Community

Es wurde noch keine Bewertung zu diesem Restaurant abgegeben.

Du warst hier? Teile Deine Erfahrungen und schreibe die erste Bewertung!

Restaurant jetzt bewerten