Aufgrund der gegenwärtigen Ausnahmesituation sind viele Restaurants geschlossen, Angaben zu regulären Angeboten und Öffnungszeiten nicht gültig. Bitte beachte unsere gesonderten Corona Hinweise.

MühlenrestaurantHotel Mühle am Schlossberg

3 „Schlemmer Atlas“ Kochlöffel: Restaurant mit einer sehr guten Küche

Schlossberg 16
67681 Wartenberg-Rohrbach
Deutschland

 

Küche und Speisekarte

Küche und Speisekarte

Küchenrichtung
Deutsche Küche
Hauptgerichte

Hauptgerichte von 18 € bis 43 €

Menüs

Menüs von 37 € bis 55 €

Apropos vegetarisch

Es gibt immer ein vegetarisches Menü und teilweise vegane Gerichte, bzw. können wir auf Anfrage gerne vegane Gerichte anbieten.

Anzahl Weinpositionen

250

Schwerpunkt Weinkarte

Pfalz, Rheinhessen, Nahe

Auszug aus der Speisekarte

30,00 €

Rosa gebratene Entenbrust

Apfelrotkraut I Kartoffelklößchen I Brombeersauce

38,00 €

Rinderfilet mit Aromaten gebraten

Pfifferlings-Wirsinggemüse á la crème I Grießstrudel I Rosmarinjus

24,00 €

Glacierter Schweinebauch

marinierte Radieschen I Steinpilzmousseline

Gesamte Speisekarte ansehen

Empfehlung des Restaurants

  • Hausgemachte Glanrind-Ravioli auf Tomatensugo mit Trüffel
  • Gebratene Maispoularde mit Chorizo und Salbei, dazu Bohnen und Kartoffeln
  • Hausgemachtes Sauerampfereis mit frischen Erdbeeren
 

Informationen

Ausstattung

Einrichtung

Übernachtungsmöglichkeit, kostenfreies WLAN, Garten, Innenhof, Terrasse, Veranstaltungsräume, Parkmöglichkeit, Chef's Table

Angebote

Weinverkauf

Kreditkarten

American Express, Mastercard, Visa, EC-Karte

Plätze Innenbereich
34

Öffnungszeiten

Montags

12:00 – 14:30, 18:00 – 23:30

Dienstags

12:00 – 14:30, 18:00 – 23:30

Mittwochs

12:00 – 14:30, 18:00 – 23:30

Donnerstags

12:00 – 14:30, 18:00 – 23:30

Freitags

12:00 – 14:30, 18:00 – 23:30

Samstags

12:00 – 14:30, 18:00 – 23:30

Sonntags

12:00 – 14:30, 18:00 – 23:30

Feiertags

12:00 – 14:30, 18:00 – 23:30

Sonstiges

Tischbestellung ratsam

Betriebsgesellschaft

Mühle am Schlossberg GmbH

Landromantik mit kulinarischen Highlights

Die gastronomische Geschichte des Dreiseithofs aus dem 16. Jahrhundert ist noch relativ jung. Erst 2001 wurde der bis dato landwirtschaftlich betriebene Hof zum Hotel mit Restaurant und Veranstaltungsräumen umfunktioniert. Seither erstrahlen die Backsteingebäude mit ihrem bäuerlichen Charme für die schönsten Momente im Leben: für ein romantisches Essen zu zweit, für gesellige Abende im Kreise der Familie, für Hochzeiten oder Urlaube. Im Restaurant im ehemaligen Kuhstall sitzt der Gast unter dem Kreuzgewölbe und genießt die frische regionale Küche mit Gemüse und Kräutern aus dem eigenen Garten. Im Sommer zeigt sich der Innenhof von seiner romantischen Seite. Das Luzernzimmer, einst Wirtschaftsküche, lässt bis zu zwölf Gäste mit Kamin und schweren Deckenbalken gemütlich speisen. Wer es etwas erlebnisreicher mag, wählt die Küchentafel (bis zu sechs Personen), von wo aus man das Küchenteam bei der Arbeit beobachten kann.

 

Fotos

 
 

Lage und Anfahrt

Die Kartendarstellung wird mit Hilfe von Google Maps zur Verfügung gestellt. Es gilt die Datenschutzerklärung von Google.

 

Bewertungen

Bewertungen der Schlemmer Atlas Community

Es wurde noch keine Bewertung zu diesem Restaurant abgegeben.

Du warst hier? Teile Deine Erfahrungen und schreibe die erste Bewertung!

Restaurant jetzt bewerten