Leeberghof

2 „Schlemmer Atlas“ Kochlöffel: Restaurant mit einer guten Küche

Ellingerstr. 10
83684 Tegernsee
Deutschland

 

Küche und Speisekarte

Küche und Speisekarte

Küchenrichtung

Deutsche, bayerische, internationale Küche

Hauptgerichte

10 Hauptgerichte von 23 € bis 38 €

Menüs

2 Menüs von 85 € bis 99 €

vegetarisches Menü

vorhanden

Anzahl Weinpositionen

120

Schwerpunkt Weinkarte

Deutschland, Österreich, Italien

Empfehlung des Restaurants

  • Latte Macchiato von der Brunnenkresse und Ziegenkäsestrudel
  • Halbe Bayerische Bauernente frisch aus dem Ofen mit Apfelblaukraut und Kartoffelknödel
  • Sautiertes Tegernseer Lachsforellefilet auf Safranfenchel und Brunnenkresserisotto
 

Informationen

Ausstattung

Einrichtung

Übernachtungsmöglichkeit, kostenfreies WLAN, Bar, Garten, Innenhof, Terrasse, rollstuhlgerecht, Veranstaltungsräume, Parkmöglichkeit, Private Dining

Angebote

Take-away, Weinverkauf

Kreditkarten

American Express, Mastercard, Visa, EC-Karte

Plätze Innenbereich
80
Plätze Außenbereich
80

Öffnungszeiten

Dienstags

08:00 – 24:00

Mittwochs

08:00 – 24:00

Donnerstags

08:00 – 24:00

Freitags

08:00 – 24:00

Samstags

08:00 – 24:00

Sonntags

08:00 – 24:00

Feiertags

08:00 – 24:00

Speisen mit Aussicht

Wenn das Blau des Himmels und die umgebenden Berge sich im Tegernsee spiegeln, gibt es nichts Traumhafteres als auf der Terrasse des Leeberghofes zu sitzen, die Aussicht und eine leckere Mahlzeit zu genießen. Ein Glaszaun umgibt die schöne Holzterrasse und schützt die Speisen, beim leisesten Windzug zu erkalten. Bequeme Korbsessel und schön eingedeckte Tische machen das Essen im Freien zu einem schicken Restauranterlebnis. Übrigens auch die Sassa Bar kann mit einer ebenso komfortablen wie hochwertigen Ausstattung der Terrasse aufwarten.

Hoch über dem Tegernsee

Bayerische Klassiker und eine wechselnde A-la-Carte-Karte, abends ein feines Vier bis Fünf-Gang-Menü mit einer Weinbegleitung plus der fantastischen Aussicht … ergeben zusammen im Ergebnis einen zufriedenen Gast. Eine kleine Nachmittagskarte und eine Fonduekarte ab 4 Personen komplettieren das Angebot. Kleiner Tipp: Das Weinhäusle zum Kiem Pauli kann für einen ungestörten Abend reserviert werden. In dem urigen Häusle finden nur vier bis acht Personen Platz, der Kellner kommt nur auf Anforderung via App und bei Bedarf. Ungestört eben.

Ein Bett macht das Glück perfekt

Noch mehr genießen kann man am besten, wenn man nach dem Essen nicht mehr den Leeberg hinunter muss, sondern einfach auf diesem schönen Anwesen mit 150 jährigen Geschichte bleiben kann. Bei der Gestaltung der Gästezimmer hat jemand viel Geschmack bewiesen. Kein Zimmer gleicht dem anderen. Gemeinsam ist ihnen der 100 prozentige Wohlfühlfaktor.

 

Fotos

 

Lage und Anfahrt

 

Bewertungen

Bewertungen der Schlemmer Atlas Community

Es wurde noch keine Bewertung zu diesem Restaurant abgegeben.

Du warst hier? Teile Deine Erfahrungen und schreibe die erste Bewertung!

Restaurant jetzt bewerten