Nobel Moordeich

Aus Omas Küche · Mediterran
1,5 Schlemmer Atlas Kochlöffel
Familiengeführter Restaurantbetrieb mit Tradition und norddeutschen Speisen unweit der Autobahn A1. Flottes Dreigangmenü und wechselnde Mittagsgerichte
Neuer Weg 13, 28816 Stuhr (Ortsteil Moordeich), Deutschland
Die Kartendarstellung wird mit Hilfe von Google Maps zur Verfügung gestellt. Es gilt die Datenschutzerklärung von Google.
+49 421 56800 info@nobel-moordeich.de https://nobel-moordeich.de
Öffnet um 11:30
Mittwoch11:30 - 14:30
Donnerstag11:30 - 14:30
Freitag11:30 - 14:30, 17:30 - 21:30
Samstag11:30 - 14:30, 17:30 - 21:30
Sonntag11:30 - 14:30, 17:30 - 20:30
Feiertag11:30 - 22:00

Speiseangebot

Hauptgerichte von 15 € bis 39 €
Menüs von 35 € bis 45 €
100 Plätze im Innenbereich
100 Plätze im Außenbereich
Empfehlung des Restaurants
  • Hähnchenbrustfilet m. Basilikumsauce a.hauchdünnem Kohrabischeiben m.grünem Spargel, Möhrchen, Kräuterkartoffelnocke (saisonal)
  • Geschmorte Rinderbäckchen m.Charlottenjus, Frühlingslauch, Ragout v.frischen Kirschtomaten Kartoffelnocke m.Trüffelöl (saisonal)
  • Crème brûlée mit frischem Rhabarber, Erdbeer-Spargel-Minzsalat und Schlagsahne (sasional)
Speisekarte

Suppen und Vorspeisen

Tasse Suppe „Norddeutsch“
7,50 €
Hühnerbrühe mit Huhnfleisch, Mettbällen,

Spargel und Eierstich
Tasse Steinpilzrahmsüppchen (saisonal)
8,50 €
mit Kräutercrôutons und Sauerrahm
Carpaccio vom Rinderfilet (saisonal)
10,50 €
mit Pestosauce und geriebenen Parmesan

Ausstattung / Angebote

Kiek mol rin, bei Familie Nobel

Nur knapp drei Kilometer von der Autobahn A1 entfernt, an der Landesgrenze zu Bremen, liegt das Gasthaus und Restaurant Nobel Moordeich. Hier werden sowohl große Gesellschaften als auch Durchreisende und Sonntagsausflügler verköstigt. Von der privaten Geburtstagsfeier über die Grünkohlparty bis hin zum alljährlichen Moordeicher Bauernmarkt im Herbst – in dem Traditionslokal finden sich Menschen ein, die einfach gut essen wollen.

Ein Familienbetrieb mit viel Erfahrung

Gutes Essen und Partys ausrichten, darauf hat man sich schon vor Jahrzehnten spezialisiert. Seit 1869 stehen die Verantwortlichen im Dienste des Gastes. Heute ist bereits die fünfte Generation am Ruder, sprich Klaas Nobel mit Ehefrau Iris. Der gelernte Koch und Betriebswirt führt heute die Geschäfte, organisiert das Team, plant neue Angebote. Gerne verweist man auf die Familienhistorie, denn seit sage und schreibe drei Jahrhunderten hat die Familie Nobel im heutigen Stuhrer Stadtteil Moordeich ihren Lebensmittelpunkt.

Lecker norddeutsch und traditionell

Gutes Essen ist der Familie Nobel eine Herzensangelegenheit. Eine schmackhafte norddeutsche Küche kommt auf den Tisch, mit frischen Zutaten, möglichst in Bio-Qualität. Auf der Karte stehen Finkenwerder Scholle, gebratenes Zanderfilet auf Spitzkohl oder das Filetpfännchen mit geschmorten Champignons. Weiterhin gibt es Schnitzel in Dinkelkruste, saisonal mit Waldpilzen, oder ein saftiges Black-Angus-Rumpsteak. Die kräftigen Suppen hauchen hungrigen Gästen neues Leben ein. Nach traditionellen Rezepten werden die Speisen des dreigängigen Menüs zubereitet, das für 34 Euro zu haben ist.

Autofahrer: Have a break in Moordeich

Nicht nur die Einheimischen schätzen das täglich wechselnde Mittagsgericht des Hauses für deutlich unter zehn Euro. Jetzt bereitet die Küche zum Beispiel eine Lachsroulade mit Limonensauce, Bremer Pannfisch oder Roastbeef mit Bratkartoffeln zu. Ein perfektes kulinarisches Päuschen bietet sich in Moordeich auch für die, die auf der Autobahn A1 von Süden in Richtung Hamburg rauschen. Nur montags bis mittwochs nicht, dann ist geschlossen.

Große und kleine Feste

In großen Dimensionen zu denken, gehört im Restaurant Nobel Moordeich zum täglichen Business. Empfänge und Bankette werden für bis zu 100 Personen ausgerichtet – mit Tanzfläche und Tresen versteht sich. Bei schönem Wetter kann die Fläche um den angrenzenden Sommergarten erweitert werden. Für gemütliche Zusammentreffen stehen die Kaminstube, die Veranda oder die Teestube zur Verfügung, die Bierstube „Pumpernickel“ fasst 60 Personen. Wer danach nicht mehr nach Hause möchte, übernachtet in einem der kleinen gemütlichen Gästezimmer, TV und WLAN ist inklusive.

Auf welche Art auch immer eingekehrt wird, im Gasthaus und Restaurant Nobel Moordeich findet sich das entsprechende individuelle Angebot. Vom einfachen Quick Lunch bis zum geplanten Menü in großer Runde. Das ist irgendwie eine noble Sache.