SchneiderstubeWaldhaus Ohlenbach

3 „Schlemmer Atlas“ Kochlöffel: Restaurant mit einer sehr guten Küche

Ohlenbach 10
57392 Schmallenberg, Ortsteil Ohlenbach
Deutschland

 

Küche und Speisekarte

Küche und Speisekarte

Küchenrichtung

Französische, deutsche Küche

Hauptgerichte

6 Hauptgerichte von 20 € bis 35 €

Menüs

1 Menü von 60 € bis 100 €

Apropos vegetarisch

1 Speise vegan + 4 vegetarische Gänge

Anzahl Weinpositionen

420

Schwerpunkt Weinkarte

deutsch, französisch, italienisch

Sonstiges

Mittagskarte

Empfehlung des Restaurants

  • Carpaccio vom Pulpo an Edelsalami, Kartoffeln und Gel von grünen Tomaten
  • Geräucherter Aal an Sauerkraut, Rosenkohl, karamellisiertem Zwiebelpüree und Zorrikresse
  • Taube an Kürbisjus, rote Bete, Navetten, Chioggia-Bete und Kürbiscrumble
 

Informationen

Ausstattung

Einrichtung

Übernachtungsmöglichkeit, kostenfreies WLAN, Bar, Terrasse, rollstuhlgerecht, Veranstaltungsräume, Parkmöglichkeit

Angebote

Kochkurse/Kochschule, Weinverkauf

Kreditkarten

EC-Karte

Plätze Innenbereich
30

Öffnungszeiten

Mittwochs

18:00 – 22:00

Donnerstags

18:00 – 22:00

Freitags

18:00 – 22:00

Samstags

18:00 – 22:00

Sonntags

12:00 – 14:00, 18:00 – 22:00

Feiertags

12:00 – 14:00, 18:00 – 22:00

Sonstiges

Tischbestellung ratsam

Natur pur, Wellness und Carte Blanche

Das Waldhaus Ohlenbach liegt dort, wo Fuchs und Hase sich Gute Nacht sagen, inmitten der grünen Hügel des Hochsauerlandes. Das ist ganz im Sinne jedes Erholungsuchenden. Hier, nahe der Stadt Winterberg, bietet das kleine First-Class-Hotel alles, was Seele und Körper guttut: gemütliche Zimmer und Suiten, Schwimmbad, Panoramapool, Saunen, Massagen und natürlich eine hervorragende Gastronomie. In der Schneiderstube, dem Gourmet-Ableger des Hauptrestaurants, kann man sich an fünf Abenden in der Woche davon überzeugen. Aufgetragen wird eine weltoffene Küche mit heimatlichen Klängen und einem Hauch Extravaganz. Zum Beispiel Hummer an Bucheckern-Zabaione mit Birne und Safran oder Zweierlei von der Lenneforelle in Chicoree an Kaffern-Limetten-Crème. Wer Überraschungen liebt, wählt die Carte Blanche mit drei, vier oder sieben Gängen. Durch die großen Fenster des schlicht-schicken Speiseraumes fällt der Blick über die gewellte Landschaft mit ihren Tannen und Wiesen.

 

Fotos

 

Lage und Anfahrt

 

Bewertungen

Bewertungen der Schlemmer Atlas Community

Es wurde noch keine Bewertung zu diesem Restaurant abgegeben.

Du warst hier? Teile Deine Erfahrungen und schreibe die erste Bewertung!

Restaurant jetzt bewerten