Aufgrund der gegenwärtigen Ausnahmesituation sind viele Restaurants geschlossen, Angaben zu regulären Angeboten und Öffnungszeiten nicht gültig. Bitte beachte unsere gesonderten Corona Hinweise.

JuwelHotel BEI SCHUMANN

4 „Schlemmer Atlas“ Kochlöffel: Restaurant mit einer hervorragenden KücheN

Bautzener Str. 74
02681 Schirgiswalde-Kirschau, Ortsteil Kirschau
Deutschland

 

Corona Hinweise

ES GEHT WIEDER LOS – ENDLICH …

Bitte beachten Sie unsere geltenden Corona Maßnahmen unter: https://www.bei-schumann.de/hygienestandards-corona-information/

Ihre Familie Schumann & das gesamte Team

 

Küche und Speisekarte

Küche und Speisekarte

Küchenrichtung
Weltoffene und Crossover-Küche
Menüs

Menüs von 130 € bis 184 €

vegetarisches Menü

vorhanden

Apropos vegetarisch

Vegetarische Gerichte spielen in all unseren Restaurants eine wichtige Rolle.

Anzahl Weinpositionen

450

Schwerpunkt Weinkarte

Deutschland, Italien, Champagne

Empfehlung des Restaurants

  • Entenstopfleber aus der Bresse / Pfifferlinge / Petersilie
  • Perlhuhn “Jean Claude Mireal” / Granny Smith / fermentierter Knoblauch
  • Valrhona Ivoire / Kirsche / Limette / Ingwer
 

Informationen

Ausstattung

Einrichtung

Übernachtungsmöglichkeit, kostenfreies WLAN, Bar, Biergarten, Garten, Terrasse, rollstuhlgerecht, Raucherbereich im Haus, Veranstaltungsräume, Parkmöglichkeit, Elektrozapfsäule, Private Dining

Angebote

Kochkurse/Kochschule, Weinverkauf

Kreditkarten

American Express, Mastercard, Visa, EC-Karte

Plätze Innenbereich
24

Ansprechpartner

Küchenchef

Herr Robert Hauptvogel

Serviceleiter

Herr Patrick Grunewald
restaurantleitung@bei-schumann.de

Inhaber

Frau Petra & Rüdiger Schumann

Pâtissier

Frau Beatrice Tobias

Öffnungszeiten

Donnerstags

19:00 – 22:00

Freitags

19:00 – 22:00

Samstags

19:00 – 22:00

Betriebsferien
13.12.2021 - 19.12.2021
Sonstiges

Tischbestellung ratsam

Betriebsgesellschaft

SCHUMANN, HOTEL RESTAURANTS & TEMPEL GmbH

Nachhaltiger Ansatz

    • Dieser Betrieb setzt im öffentlichen Bereich Waschtischarmaturen mit Sensortechnik und/oder Toilettenspülungen mit Wasser-Sparfunktion ein.
    • Dieser Betrieb ergreift Maßnahmen zur Vermeidung von Lebensmittelverschwendung, beispielsweise durch Ausweis in der Speisekarte, dass kleinere Portionen bestellbar sind oder durch Unterstützung von Initiativen wie "to good to go".
    • Dieser Betrieb kauft überwiegend Speisewaren ein, die regional im Umkreis von 50 km produziert wurden.
    • Dieser Betrieb entscheidet sich beim Einkauf von Fleisch bewusst für eine Zertifizierung, die der art- und tiergerechten Haltung Rechnung trägt.
    • Dieser Betrieb produziert eigene Speisewaren (z.B. Wein, Marmeladen) und bietet diese Gästen zum Außer-Haus-Kauf an.
    • Dieser Betrieb bietet ein veganes Speiseangebot.
    • Dieser Betrieb bietet ein vegetarisches Menü.
    • Dieser Betrieb deklariert die Herkunft der Produkte und/oder Erzeuger in der Speise-, Getränkekarte und/oder auf der Restaurant-Homepage.
    • Dieser Betrieb prüft insbesondere Kernlieferanten regelmäßig durch Besuche in Bezug auf Qualität und Nachhaltigkeitsaspekte.
    • Dieser Betrieb ist ein anerkannter Ausbildungsbetrieb und bildet aus.
    • Dieser Betrieb achtet auf einen wertschätzenden Umgang innerhalb des Teams. Die Mitarbeiter*innen mit Personalverantwortung leben dies als Führungskultur vor.
    • Dieser Betrieb unterstützt die nachhaltige Entwicklung der E-Mobilität durch eine eigene E-Tankstelle.
    • Dieser Betrieb arbeitet aktiv an der Weiterentwicklung von Nachhaltigkeitsmaßnahmen und setzt diese ggf. auch mit Partnern um (z.B. Weiterbildung, Zero Plastic-Konzept)
    • Nachhaltigkeit wird in Diesem Betrieb gelebt und über Online-/Offline-Medien kommuniziert.

Ein Toplokal in der Oberlausitz

Das naturreiche Oberlausitzer Bergland, genauer gesagt im Dorf Kirschau im sächsischen Landkreis Bautzen, liegt das „Juwel" – die elegante Genussadresse im Wellness- und Urlaubshotel „bei Schumann". Für die meisten Gäste ist es eine weite Anreise. Sie lohnt sich, wenn man die Angebote des Hauses richtig auskosten kann. Dazu gehört neben der Übernachtung und der Nutzung der luxuriösen Spa-Angebote natürlich ein Besuch des Gourmet-Restaurants. Der in schwarz und violett getünchte Gastraum präsentiert sich in moderner Eleganz. Eine fünf- bis neungängige Menüfolge unterliegt keiner geografischen Einschränkung. Der Fokus liegt auf dem ausgewählten Produkt, um es mit aller Kraft zu veredeln. So werden Kalbsbäckchen, Kaisergranat und Maibock Guido Richard zu Gaumenspaß und Hingucker gleichermaßen. Legendär ist mittlerweile die Käseauswahl mit annähernd 70 Sorten aus neun Ländern oder die feinen süßen Sünden aus der Pâtisserie.

 

Fotos

 
 

Lage und Anfahrt

• Autobahn A4 bis zur Ausfahrt --> Bautzen West
• Beschilderung B96 Richtung Oppach folgen
• In Großpostwitz Ampel rechts abbiegen nach Kirschau
• In Kirschau (nach Aral Tankstelle) links abbiegen

Die Kartendarstellung wird mit Hilfe von Google Maps zur Verfügung gestellt. Es gilt die Datenschutzerklärung von Google.

 

Bewertungen

Bewertungen der Schlemmer Atlas Community

Es wurde noch keine Bewertung zu diesem Restaurant abgegeben.

Du warst hier? Teile Deine Erfahrungen und schreibe die erste Bewertung!

Restaurant jetzt bewerten
 

Jobs

ab sofort

Commis de Rang (w/m/d)

ab sofort

Commis de Cuisine (m/w/d)

Alle 2 offenen Jobs ansehen