Gästehaus Klaus Erfort

5 „Schlemmer Atlas“ Kochlöffel: Restaurant mit einer der besten Küchen

Mainzer Str. 95
66121 Saarbrücken, Ortsteil St. Johann
Deutschland

 

Küche und Speisekarte

Küche und Speisekarte

Küchenrichtung

Mediterrane, französische Küche

Hauptgerichte

6 Hauptgerichte von 58 € bis 75 €

Menüs

1 Menü von 142 € bis 220 €

Anzahl Weinpositionen

600

Schwerpunkt Weinkarte

Deutschland, Frankreich

Empfehlung des Restaurants

  • Garnelen und Gänsestopfleber roh mariniert mit Limonenöl und Ingwergelee
  • Gebeiztes Rinderfilet mit Imperial Kaviar, Tamari Sojasuace und Wasabi-Crème-fraîche
  • Bresse-Poularde und Trüffel mit Kartoffelschaum und jungem Lauch
 

Informationen

Ausstattung

Einrichtung

Garten, Terrasse, rollstuhlgerecht, Veranstaltungsräume, Parkmöglichkeit

Kreditkarten

American Express, Mastercard, Visa, EC-Karte

Plätze Innenbereich
40

Öffnungszeiten

Dienstags

12:00 – 14:00, 19:00 – 21:00

Mittwochs

12:00 – 14:00, 19:00 – 21:00

Donnerstags

12:00 – 14:00, 19:00 – 21:00

Freitags

12:00 – 14:00, 19:00 – 21:00

Samstags

19:00 – 21:00

Sonstiges

Tischbestellung ratsam

Gourmet goes business

Klaus Erfort ist ein Mann, der weiß, was er tut. Er ist einer der wenigen hochkarätigen Spitzenköche, der ohne Hotel oder Mäzen selbständig und mit Erfolg seine Gourmetküche betreibt. Er gefällt nicht nur professionellen Kritikern, sondern auch, was viel wichtiger ist, seinen Gästen. Das höchste Niveau zu halten, ist eine unglaubliche Leistung, aber seine Gäste immer noch überraschen zu können, ist die andere. Bewährter Erfolg heißt eben nicht, stehen zu bleiben und weitermachen wie bisher. In der stark umkämpften Gastronomieszene sind kreative Köpfe gefragt. Et voilà der richtige Mann: Kreativ und wandelbar zur Begeisterung der Gäste und Perfektionist für die gleichbleibende Güte seiner Küche. Das Ambiente des Restaurants mit warmem Parkettboden zu eleganten anthrazitfarbenen Wänden strahlt eine erfrischende Modernität aus. Die Stühle in Brombeerfarbe bringen den berühmten Farbkleks, der ansonsten reichlich künstlerisch und himmlisch lecker auf den Tellern zu finden ist.

 

Fotos

 

Lage und Anfahrt

 

Bewertungen

Bewertungen der Schlemmer Atlas Community

Es wurde noch keine Bewertung zu diesem Restaurant abgegeben.

Du warst hier? Teile Deine Erfahrungen und schreibe die erste Bewertung!

Restaurant jetzt bewerten