Berggasthof Hinhart

1 „Schlemmer Atlas“ Kochlöffel: Restaurant mit empfehlenswerter Küche
1   
0   
-

Hinhart 18
94209 Regen
Deutschland

 

Küche und Speisekarte

Küche und Speisekarte

Küchenrichtung

Deutsche, gutbürgerliche Küche

Hauptgerichte

Hauptgerichte von 11 € bis 19 €

Sonstiges

Mittagskarte

Empfehlung des Restaurants

  • Kalbsrahmbraten, Semmelknödel, Salatteller
  • Zanderfilet mit Kräuterbutter, Salzkartoffeln, Salatteller
  • Schweinlendchen in Gorgonzolarahm, Hausgemachte Spätzle, Salatteller
 

Informationen

Ausstattung

Einrichtung

Übernachtungsmöglichkeit, Biergarten

 

Anzeigen

Weitere interessante Restaurants

 

Lage und Anfahrt

 

Bewertungen

1 Bewertung der Schlemmer Atlas Community.

Angezeigt werden die Bewertungen 1-1.

  • userrating
    5 Punkte von einem Benutzer nach einem Besuch am 4. April 2016
    Zuletzt bearbeitet am 15.04.2016Weiterempfehlung:

    Qualität der Speisen
    Qualität des Service
    Ambiente
    Preis/Leistung

    In Regen´s Stadtteil Schönhöh -etwas versteckt gelegen- befindet sich der Berggasthof Hinhart. Vom vorgelagerten Biergarten hat man einen herrlichen Blick über die Stadt und die Höhenzüge des Bayerischen Waldes. Nette Gästezimmer und mehrere Wohnmobilstellplätze hinter dem Gebäude laden nach Einkehr im Restaurant zum Übernachten ein.
    Hier einzukehren erwies sich als fabelhafte Idee, denn die nette Betreiberfamilie Zitzelsberger ist stets hilfreich zugegegen und der Chef versteht sein Kochhandwerk bestens.

    Schon bei unserer Ankunft testeten wir den Biergarten um unseren Durst zu löschen. Der Garten war am späten Nachmittag bereits gut besucht. Apfelschorle und Radler je 0,5 ltr zu 2,50€ bzw. 2,40€ waren schnell getrunken und wurden bis zur Rückkehr von einem Spaziergang "angeschrieben"!

    Das Wetter war hervorragend und so kamen wir später zum Essen zurück in den Biergarten "auf unseren Stammplatz" von vorher.
    Die Karten (vgl. web-seite des Lokals) wurden gereicht und wir wählten folgende Gerichte aus dem reichlichen Angebot für jedermanns Geschmack:

    1x Rinderlende mit Kräuterbutter Berner Rösti, Salate der Saison € 14,90, sowie
    1x Entrecote (300gr.) vom Rind mit grobem Pfeffer Kräuterbutter, Bratkartoffeln, Salate der Saison € 17,90.
    An Getränken orderten wir
    1x dunkles Bier 0,5 ltr zu 2,60 € und
    1x Weißbier dunkel 0,5 ltr zu 2,60 €
    jeweils von Brauereien der Region.
    Die Getränke wurden stets schnell und sehr gut gekühlt serviert.

    Die zu den beiden Gerichten gehörenden Beilagensalate wurden vor den Hauptgerichten gereicht und waren optisch ansprechend auf kleinen Tellern angerichtet. Versehen mit einem sehr wohlschmeckenden Dressing weckten die Salate bereits eine positive Vorahnung auf die Qualität der Hauptgerichte.

    Diese wurden beide gemeinsam nach angemessener Zubereitungszeit serviert. Schön angerichtet und üppig portioniert war der Anblick ein toller Appetizer. Das Fleisch beidesmal so, wie geordert, medium, und butterzart war ein echtes Geschmackserlebnis zusammen mit den Beilagen. Da kann man nichts anderes als ein AUSGEZEICHNET vergeben.

    Diese hervorragende Küchenleistung vermutet man als durchreisender Zufallsgast keinesfalls, wenn er den von außen eher einfach wirkenden Berggasthof erstmals erblickt.Die gemütliche aber schlicht gestaltete Gaststube gibt da auch keinerlei Hinweis.
    Der Service war sehr aufmerksam, freundlich und stets zugegen, wenn man einen Wunsch äußern wollte. Während wir speisten wurde auch nachgefragt, ob alles zu unserer Zufriedenheit sei und selbst der Chef ging kurz einmal von Tisch zu Tisch.

    Wiederbesuchsfaktor ( 1* - 5*): 5*

    Besuchsnachweis: 28070 - 04.04.2016 - 15:36 - Tisch 42 - Kellner 1

    Ist diese Bewertung hilfreich? 0 0

Deine Bewertung

Du warst auch hier? Teilen Deine Erfahrungen und schreibe eine Bewertung!

Restaurant jetzt bewerten