die.speisekammer

(Das Hochgrat)
Fine-Dining-Restaurant · Deutsch · Französisch
3 Schlemmer Atlas Kochlöffel
Spitzenweine und eine moderne Gourmetküche in einem Ambiente aus schlichten Designer-Elementen und alpenländischen Tupfern
Rothenfelsstr. 6-8, 87534 Oberstaufen (Ortsteil Oberstaufen), Deutschland
Die Kartendarstellung wird mit Hilfe von Google Maps zur Verfügung gestellt. Es gilt die Datenschutzerklärung von Google.
+49 8386 991462-0 kontakt@die-speisekammer.de https://www.die-speisekammer.de
Öffnet um 12:00
Montag18:00 - 22:00
Donnerstag18:00 - 22:00
Freitag18:00 - 22:00
Samstag18:00 - 22:00
Sonntag12:00 - 14:00, 18:00 - 22:00
Feiertag18:00 - 22:00

Speiseangebot

Hauptgerichte von 32 € bis 54 €
Menüs von 85 € bis 129 €
48 Plätze im Innenbereich
36 Plätze im Außenbereich
Empfehlung des Restaurants
  • Kalbstatar „Sichuan“ | Chair Siu | Schwarzer Reis | Rosa Ingwer
  • Winterkabeljau | Stosuppe | Kohlrabi | Liebstöckel
  • Noir de Noir | Original Beans | Birne | Kakao
Speisekarte

Vorab

Ziegenfrischkäse
22,00 €
Chioggia-Rübe | Kokos | Curry
vegetarisch
Kalbstatar „Sichuan“
27,00 €
Chair Siu | Schwarzer Reis | Rosa Ingwer

Dazwischen

Ochsenschwanzessenz
18,00 €
Wurzelgemüse | Sherry | Schnittlauch

Ausstattung / Angebote

Essen, trinken, genießen

Das hübsche Chalethotel hat sein Gourmet-Restaurant mit dem Namen die.speisekammer versehen. Ein Understatement, denn nur „ein kleiner Raum zur Aufbewahrung von Lebensmittelvorräten“ ist die Speisekammer ganz und gar nicht. "Essen, trinken, genießen" lautet das Motto – und das auf hohem Niveau. Nicht mehr, aber auch nicht weniger. Dafür sorgt ein kreatives und engagiertes Team in Küche und Service. Eine moderne Küche präsentiert sich den Gästen. Da werden regionale Rezepte neu interpretiert, Alpenländisches mit Internationalem kombiniert, Wein und Speisen aufeinander abgestimmt. Zwischen einfach und elegant wirkt die Atmosphäre. Weinregale, blanke Holztische ohne Klimbim, alles aufgeräumt in warmen Farben und sanftem Licht: Wohlfühleffekt mit Schick. Hier hat jemand Geschmack bewiesen und den Zeitgeist getroffen.