ZweiSinn Meiers - Fine Dining

3,5 „Schlemmer Atlas“ Kochlöffel: Restaurant mit einer sehr guten Küche

Äußere Sulzbacher Str. 118
90491 Nürnberg, Ortsteil Erlenstegen
Deutschland

 

Küche und Speisekarte

Küche und Speisekarte

Küchenrichtung

Regionale, internationale, mediterrane Küche

Hauptgerichte

5 Hauptgerichte von 25 € bis 39 €

Menüs

2 Menüs von 85 € bis 120 €

vegetarisches Menü

vorhanden

Anzahl Weinpositionen

250

Schwerpunkt Weinkarte

Deutschland, internationale Klassiker

Sonstiges

Mittagskarte

Empfehlung des Restaurants

  • Handgeschnittenes Beef Tatar, Pommery-Senfeis, Zitronenpfeffer-Schmand
  • Wildfang-Zander, Riesling-Kraut, Blutwurstravioli, Pommery-Senfsauce
  • Crème brûlée, Erdbeere, Sauerampfereis
 

Informationen

Ausstattung

Einrichtung

Garten, Terrasse, rollstuhlgerecht, Vierbeiner nicht willkommen, Veranstaltungsräume, Parkmöglichkeit

Angebote

Kochkurse/Kochschule

Kreditkarten

American Express, Diners Club, Mastercard, Visa, EC-Karte

Plätze Innenbereich
38
Plätze Außenbereich
28

Ansprechpartner

Küchenchef

Herr Stefan Meier
stefan.meier@meierszweisinn.de
Tel.: +49 911 92300823

Serviceleiter

Frau Carina Burkhardt
carina.burkhardt@meierszweisinn.de

Öffnungszeiten

Dienstags

18:30 – 22:00

Mittwochs

18:30 – 22:00

Donnerstags

18:30 – 22:00

Freitags

18:30 – 22:00

Samstags

18:30 – 22:00

Sonstiges

Tischbestellung ratsam

Das Restaurant über sich

Wir verbinden hier eine zeitgemäße und authentische Küche mit regionalen wie internationalen Zutaten, die wir für Sie mit handwerklicher Leidenschaft in entspannter Atmosphäre.

 

Fotos

 

Lage und Anfahrt

Ein modernen Gebäude im Osten Nürnbergs, und doch mit direkter Nähe zur Innenstadt.

 

Bewertungen

Unsere Redaktion meint:

Etwas abseits der Innenstadt liegt die leger gestylte Restaurant-Location „ZweiSinn“ in einem Bürogebäude an einer Ausfallstraße. Hier werden Tages- und Abendgäste mit einer fränkisch-mediterranen Bistroküche und an fünf Abenden in der Woche mit einem Fine-Dining-Erlebnis der Extraklasse verwöhnt. Der gastronomisch vielseitig ausgebildete Chefkoch Stefan Meier und sein ambitioniertes junges Team belohnen jene, die zunächst von der „einfachen“ Küche kosten, und sich dann (sicherlich) mal die Gourmetabteilung trauen. Dort gibt es zwei herrlich stimmige Menüs à fünf oder sechs Gänge. Eins davon ist rein vegetarisch.

Bewertungen der Schlemmer Atlas Community

Es wurde noch keine Bewertung zu diesem Restaurant abgegeben.

Du warst hier? Teile Deine Erfahrungen und schreibe die erste Bewertung!

Restaurant jetzt bewerten