Shane's Restaurant

2,5 „Schlemmer Atlas“ Kochlöffel: Restaurant mit einer guten Küche

Geyerstr. 52
80469 München, Ortsteil Isarvorstadt
Deutschland

 

Küche und Speisekarte

Küche und Speisekarte

Küchenrichtung

Regionale, internationale, euro-asiatische Küche

Hauptgerichte

Hauptgerichte von 15 € bis 45 €

Menüs

1 Menü von 68 € bis 136 €

vegetarisches Menü

vorhanden

Anzahl Weinpositionen

300

Schwerpunkt Weinkarte

Deutschland, Frankreich, Österreich

 

Informationen

Ausstattung

Einrichtung

Übernachtungsmöglichkeit, Bar, Garten, Innenhof, Terrasse, Veranstaltungsräume, Chef's Table, Private Dining

Angebote

Kochkurse/Kochschule

Kreditkarten

American Express, Mastercard, Visa, EC-Karte

Plätze Innenbereich
85
Plätze Außenbereich
40

Öffnungszeiten

Dienstags

18:00 – 00:00

Mittwochs

18:00 – 00:00

Donnerstags

18:00 – 00:00

Freitags

18:00 – 00:00

Samstags

18:00 – 00:00

Sonstiges

Tischbestellung erforderlich

Herausragend das Gefühl, so „überraschend“ zu Essen

Shane's Restaurant befindet sich im beliebten Stadtviertel Glockenbach, genauer gesagt im Hotel Prinzessin Elisabeth, nur ein Steinwurf vom Isarufer entfernt. Ein freundlicher Empfang, ein heller Gastraum für gut 75 Personen, elegant gedeckte Holztische (auf Tischdecken wird hier verzichtet), eine gepolsterte Bank unter den übergroßen Fotos an der Wand und bequeme Ledersitze sorgen für ein modernes, einladendes Ambiente. Sobald es das Wetter zulässt, sind auch die Plätze auf der begrünten Innenhof-Terrasse schnell belegt.

Inhaber und Küchenchef Shane McMahon stammt aus Limerick (Irland) und sorgt seit 2009
in dem gleichnamigen Restaurant in der Geyerstraße 52 für Furore. Vor 27 Jahren kam er nach Deutschland. „Für ein Jahr“, wie er immer so schön sagt. Letztendlich arbeitete er viele Jahre mit Pionieren der deutschen Spitzenküche zusammen - darunter mit Hans Haas im Tantris und bei Bobby Bräuer -, bis er in München seinen eigenen Weg ging. Hohe Erwartungen wurden an ihn gestellt. Heute gehört er nicht nur in der Münchner Gourmet-Gemeinde, sondern in ganz Deutschland zu den kreativsten Köchen. Sein künstlerischer Repertoire kann sich sehen und vor allem wunderbar genießen lassen.

Wenn Shane nach Jahreszeiten kocht ...

Die Küche kredenzt Überraschungsmenü bis zu acht Gänge. Shane lässt sich stets von den Jahreszeiten neu inspirieren, kennt seine Lieferanten persönlich und schaut nach Produkten mit denen er gerne kocht. Auch auf Sonderwünsche nimmt der Ire und sein Team Rücksicht. Freuen darf man sich auf kulinarische Höhenflüge wie zum Beispiel auf die Irische Hochrippe, die auf sautiertem Artischockengemüse und Kräutergnocchi serviert wird. Ein Klassiker ist das Waldpilzrisotto mit Morchelschaum und Wildkräutern. Und immer was für‘s Auge sind die bunten aromenreichen Desserts. Für die passenden Weine gibt Sommelier Tobias Klaas gerne eine Empfehlung ab.

Zum Nachkochen

Und wer von all den Genüssen nicht genug bekommen kann, dem verrät Shane McMahon in seinem Kochbuch „Jahreszeitenküche“ sechzig saisonale Rezepte durch Frühling, Sommer, Herbst und Winter.

Übrigens: Wer nur auf einen Drink vorbeikommen will, kann in der gemütlichen Lounge-Ecke Platz nehmen.

 

Fotos

 

Lage und Anfahrt

Anfahrt zum Restaurant:
Wir befinden uns sehr zentral im Münchner Glockenbach-/Dreimühlenviertel, in unmittelbarer Nähe zum Baldeplatz.
Vom Hauptbahnhof kommend die Buslinie 58 Richtung "Silberhornstraße " nehmen, am "Baldeplatz" aussteigen und rund 200 m zurück gehen. Dann links in die "Auenstraße" abbiegen. Nach ca. 200m befindet sich das Restaurant auf der rechten Seite.

Achtung: Achtung: Parkplätze sind knapp. Damit Sie sich nicht unnötig ärgern – bitte von vornherein lieber öffentlich oder mit dem Taxi fahren.

Shane’s Restaurant • Geyerstraße 52 • 80469 München

 

Bewertungen

Bewertungen der Schlemmer Atlas Community

Es wurde noch keine Bewertung zu diesem Restaurant abgegeben.

Du warst hier? Teile Deine Erfahrungen und schreibe die erste Bewertung!

Restaurant jetzt bewerten