Menzingers Cucina & Bar

1,5 „Schlemmer Atlas“ Kochlöffel: Restaurant mit empfehlenswerter Küche

Menzinger Str. 123
80997 München, Ortsteil Obermenzing
Deutschland

 

Küche und Speisekarte

Küche und Speisekarte

Küchenrichtung

Italienische, mediterrane Küche

Hauptgerichte

12 Hauptgerichte von 7 € bis 32 €

Menüs

1 Menü bis 35 €

Anzahl Weinpositionen

60

Schwerpunkt Weinkarte

Italien

Sonstiges

Mittagskarte

Auszug aus der Speisekarte

9,50 €

Pennette ai 4 Formaggi

Vier Käsesorten

8,80 €

Hawaii

Käse I Tomaten I Hinterschinken I Ananas

9,80 €

Spinaci

frischer Blattspinat I Gorgonzola

Gesamte Speisekarte ansehen

Empfehlung des Restaurants

  • Lachstartar auf Gurkencarpaccio
  • Milanese alla Griglia - Kalbsschnitzel paniert mit Tomaten, Basilikum
  • Pizza Parma - Käse, Tomaten, Parmaschinken, Rucola, Parmesan
 

Informationen

Ausstattung

Einrichtung

Bar, Terrasse, Parkmöglichkeit

Kreditkarten

American Express, Mastercard, Visa, EC-Karte

Plätze Innenbereich
70

Öffnungszeiten

Montags

11:30 – 23:30

Mittwochs

11:30 – 23:30

Donnerstags

11:30 – 23:30

Freitags

11:30 – 23:30

Samstags

11:30 – 23:30

Sonntags

11:30 – 23:30

Feiertags

11:30 – 23:30

Sonstiges

Tischbestellung ratsam

Leckere Nudeln oder doch lieber Seezunge?

Das Menzingers liegt in München-Obermenzing in der Menzinger Straße. Ein gut situiertes Wohnquartier mit vielen Grünflächen und repräsentativem Baumbestand. Haus Nummer 123 ist eine dreigeschossige, quadratische Villa aus dem 19. Jahrhundert, in deren Parterre die Trattoria untergebracht ist. An drei Seiten schließt sich ein großer Außenbereich an, der bei heißem Sommerwetter – von Schirmen überspannt und von Wänden aus Pflanzen flankiert – die hungrigen und durstigen Völker in Scharen anlockt.

Immer für eine Überraschung gut

Doch das muss in erster Linie am Essen liegen. Die Küche unter der Regie von Piersandro Pieli hat außerhalb der normalen Speisekarte immer wechselnde, teils kreative Gerichte im Angebot. Je nach Saison gibt es zum Beispiel Pastagerichte mit Muscheln, Steinpilzen, Pfifferlingen oder Trüffel. Oder frische Tagliolini mit cremigem Hummerragout und das gegrillte Rinderfilet unter der Parmesankruste. Man sollte das Kleingeschriebene auf den schwarzen Tafeln im Blick haben und den Kellner auf die Empfehlungen des Tages ansprechen.

Italienische Klassiker und Speisen vom Grill

Guten Gewissens kann der Gast mit den klassischen Antipasti an den Start gehen. Rinder- oder Lachscarpaccio, Vitello Tonnato – das ist im Menzingers eine sichere Bank. Als Secondi kommen Seewolf, Goldbrasse und Calamari in Frage, sie werden gegrillt und mit marktfrischem Salat serviert. Zu den weiteren Standards gehören die Kalbsmedaillons und -schnitzel sowie einer saftige Rindertagliata mit Rosmarinkartoffeln und Gemüse. Dazu gesellen sich 60 Weine aus den bekannten Anbaugebieten des Landes, vom Pino Bianco aus Südtirol bis zum Tancredi aus Sizilien.

Stil durch Holz, Tuch und Beleuchtung

In den Gasträumen des Menzingers erwartet den Gast ein stilvolles Ambiente. Parkett und dunkle Holzverkleidung, ausgefallene Lampen und blütenweiß eingedeckte Tische mit glänzenden Weingläsern repräsentieren eine anspruchsvolle gastronomische Kultur. Sorgfältig aufgereiht stehen die großen Pfeffermühlen und ein ein herzliches Team wartet auf die Bestellung. Ein wichtiges Detail für Familien mit Kindern: Gleich nebenan gibt es einen Spielplatz. Und bitte reservieren!

 

Fotos

 

Lage und Anfahrt

 

Bewertungen

Bewertungen der Schlemmer Atlas Community

Es wurde noch keine Bewertung zu diesem Restaurant abgegeben.

Du warst hier? Teile Deine Erfahrungen und schreibe die erste Bewertung!

Restaurant jetzt bewerten