Il Mulino

 

Küche und Speisekarte

Küche und Speisekarte

Küchenrichtung

Italienische, mediterrane Küche

Hauptgerichte

15 Hauptgerichte von 17 € bis 30 €

Sonstiges

Mittagskarte

Auszug aus der Speisekarte

8,20 €

Penne all' Arrabbiata

Tomatensauce I Knoblauch I Peperoncino

8,20 €

Salame

Käse I Tomaten I Salami Milano

19,50 €

Fegato alla Griglia

Kalbsleber vom Grill

Gesamte Speisekarte ansehen

Empfehlung des Restaurants

  • Lauwarmer Oktopussalat mit Sellerie, Kartoffeln und Rucola
  • Penne Siciliana - Auberginen, Tomaten, Zwiebeln
  • Saltimbocca alla Romana - Kalbsmedaillons mit Parmaschinken und Salbei
 

Informationen

Ausstattung

Einrichtung

Bar, Terrasse

Kreditkarten

American Express, Mastercard, Visa, EC-Karte

Plätze Innenbereich
60

Öffnungszeiten

Montags

11:30 – 24:00

Dienstags

11:30 – 24:00

Mittwochs

11:30 – 24:00

Donnerstags

11:30 – 24:00

Freitags

11:30 – 24:00

Samstags

11:30 – 24:00

Sonntags

11:30 – 24:00

Sonstiges

Tischbestellung ratsam

Ein cooler Treff mit Tagliata und Trüffelpizza

Münchens geliebte Italiener – das ist ein Kapitel für sich. Bleiben wir beim „Il Mulino“ in der Maxvorstadt am Alten Nordfriedhof. Denn der ist unbestritten einer von diesen. Oftmals ist das Ecklokal in der Görresstraße auch in der Woche gut gefüllt, denn die Menschen aus dem Viertel wissen, so es vorzügliche italienische Speisen und das passende Flair gibt. Gerne sitzen sie draußen, bei Bedarf unter Heizschirmen, studieren die Tagesempfehlungen auf der dicht beschriebenen Klapptafel und lassen sich Aperol und große Pfeffermühlen an den Tisch bringen.

Über 35 Jahre Trattoria Il Mulino

Il Mulino, das heißt vor allem: Essen in kommunikativem Ambiente. Draußen und, vor allem, drinnen. Die weiß eingedeckten Tische mit ihren aufgefächerten Stoffservietten stehen dicht beieinander. Da wird es abends schon einmal recht quirlig in dem ansonsten ansprechend schnörkellos und mit viel dunklem Holz gestalteten Gastraum. Ein gläserner Weinschrank und die Bar im Eingangsbereich sind ein weiterer Blickfang. Im Sommer ist es besonders schön, wenn die riesigen roten Markisen über die Terrassen ausgefahren werden.

Immer frisch, immer gut, meistens überraschend

Die Küche zaubert die mediterrane Speisenklaviatur rauf und runter. Immer gibt es darüber hinaus etwas, was nicht auf der Karte steht. Man darf sich auf Artischocken und Gambas, Baby-Steinbutt und Seeteufelmedaillons vom Grill freuen, eine saftige Tagliata vom Entrecôte, Trüffelpizza oder diverse Spaghetti-Varianten. Dazu gibt es acht Weine im offenen Ausschank oder gleich eine ganze Flasche aus den verschiedensten Anbaugebieten Italiens. Darunter auch Raritäten, Süß- und Schaumweine sowie Magnumformate.

Ein Blick in glückliche Gesichter

„Es lebe das Leben“ könnte der Titel lauten, wenn man die Menschen im „Il Mulino“ beobachtet. Lachend, schwatzend und schmausend verbringen sie hier Abend für Abend. Das Restaurant bietet atmosphärisch Italo-Feeling pur und ist schon deshalb einen Besuch wert. Natürlich liefert die Küche viele Gerichte auch ins häusliche Domizil. Doch Ambiente und der Hauch Dolce Vita sind nicht in der Lieferung enthalten. Dafür muss man sich schon selbst auf den Weg in die Görresstraße machen.

 

Fotos

 

Lage und Anfahrt

 

Bewertungen

Bewertungen der Schlemmer Atlas Community

Es wurde noch keine Bewertung zu diesem Restaurant abgegeben.

Du warst hier? Teile Deine Erfahrungen und schreibe die erste Bewertung!

Restaurant jetzt bewerten