Huber

3,5 „Schlemmer Atlas“ Kochlöffel: Restaurant mit einer sehr guten Küche
1   
0   
-

Newtonstr. 13
81679 München, Ortsteil Bogenhausen
Deutschland

 

Küche und Speisekarte

Küche und Speisekarte

Küchenrichtung

Saisonale, internationale, regionale Küche

Hauptgerichte

2 Hauptgerichte von 24 € bis 35 €

Menüs

2 Menüs von 69 € bis 95 €

Sonstiges

Mittagskarte

Empfehlung des Restaurants

  • Felchenfilet, Gurken, Kohlrabi, Radieserl
  • Lammrücken im Heu gebraten, Brokkoli, Sellerie
  • Karamell-Crème, Birne, Granola
 

Informationen

Ausstattung

Einrichtung

Terrasse, Veranstaltungsräume

Angebote

Kochkurse

Kreditkarten

American Express, Mastercard, Visa, EC-Karte

Plätze Innenbereich
42

Öffnungszeiten

Mittwochs

11:30 – 14:30, 18:30 – 24:00

Donnerstags

11:30 – 14:30, 18:30 – 24:00

Freitags

11:30 – 14:30, 18:30 – 24:00

Samstags

11:30 – 14:30, 18:30 – 24:00

Sonstiges

Tischbestellung ratsam

Perfekte Einfachheit heißt im Huber: einfach lecker

„Perfektion in der Einfachheit“ ist das selbstgesteckte Ziel von Sandra und Michael Huber. Das bedeutet für die Küche höchste Qualität der Grundprodukte, schonend zubereitet und lässig ohne Klimbim auf dem Teller hergerichtet. Das sind die Prämissen vieler guter Restaurants, doch auf das geschmackliche Ergebnis kommt es dem Feinschmecker an. Und das gelingt Michael Huber ganz hervorragend.

Apropos Klimbim

Michael und Sandra Huber lieben es schnörkellos. Die Einrichtung des Lokals kann mit Fug und Recht als gradlinig bezeichnen werden. Eine lange rote Sitzbank dient als Lineal für die in gleichmäßigen Abstand gezogenen Reihen Tische und Stühle davor. Die Terrasse, die von einer großen roten Markise überdacht ist, bietet Schatten für die vielen Sonnentage in der bayerischen Metropole.

Ein Koch geht seinen Weg

Michael Huber hat das Handwerkzeug aus vielen guten Restaurants mitgebracht. Der Bayerische Hof, Dallmayr oder das Bistro Terrine sind Adressen in München, die jeder Feinschmecker kennt und die in einer Vita wie ein Aushängeschild glänzen. Gelernt ist gelernt, möchte man sagen.

Wo Gourmets speisen

Ein paar Kilometer nordöstlich der Innenstadt; in Bogenhausen, befindet sich dieses feine Restaurant für Gourmets. Das Wohngebiet in der Nähe des Herkomerplatzes gehört zu den Spitzenwohnlagen in München – also genau richtig für ein Gourmet-Restaurant.

 

Fotos

 

Lage und Anfahrt

 

Bewertungen

Unsere Redaktion meint:

Gelernt ist gelernt, möchte man sagen. Als Sandra und Michael Huber vor ein paar Jahren ihr Restaurant im Stadtteil Bogenhausen eröffneten, mussten sie sich erst einmal einen Namen machen. Gar nicht so einfach in einer Stadt wie München. Die Konkurrenz ist groß. Zudem ist die Lage des Restaurants Huber nicht gerade ein Hotspot. Doch heute dürfen wir sagen, wir haben den richtigen Riecher gehabt. Die feinen Kreationen von Michael Huber haben überzeugt und überzeugen immer noch. Der professionelle Service, der die Gäste sehr gastfreundlich betreut, ist ein zusätzlicher großer Pluspunkt.

1 Bewertung der Schlemmer Atlas Community.

Angezeigt werden die Bewertungen 1-1.

  • userrating
    5 Punkte von einem Benutzer nach einem Besuch am 24. Oktober 2015
    Zuletzt bearbeitet am 28.10.2015Weiterempfehlung:

    Qualität der Speisen
    Qualität des Service
    Ambiente
    Preis/Leistung

    Das Ambiente hat uns sehr überzeugt, Anfangs etwas kühl, aber dann sehr gemütlich und überzeugend. Sehr netter und aufmerksamer Service, Weinempfehlungen und Karte ansprechend und sehr abgewogen. Alle Erwartungen an die durch die Restaurantführer gesetzte Qualität weitaus übertroffen. Vom Thunfisch über die Gnocchi und dem Kalb, bis hin zu dem Exoticdessert und Petit Four eine wahre Geschmacksreise. Auf jedenfall werden wir wieder kommen um die Kochkunst dieses vorzüglichen Restaurants wieder geniessen zu dürfen.

    Ist diese Bewertung hilfreich? 0 0

Ihre Bewertung

Sie waren auch hier? Teilen Sie Ihre Erfahrungen und schreiben Sie eine Bewertung!

Restaurant jetzt bewerten