AdagioAtrium Hotel Mainz

2 „Schlemmer Atlas“ Kochlöffel: Restaurant mit einer guten Küche

Flugplatzstr. 44
55126 Mainz, Ortsteil Finthen
Deutschland

 

Küche und Speisekarte

Küche und Speisekarte

Küchenrichtung

Regionale, saisonale Küche

Hauptgerichte

10 Hauptgerichte von 10 € bis 27 €

Menüs

1 Menü von 49 € bis 59 €

vegetarisches Menü

vorhanden

Apropos vegetarisch

5 vegetarische Gerichte und 1 vegetarisches Menü auf der Karte

Anzahl Weinpositionen

220

Schwerpunkt Weinkarte

regional

Sonstiges

Mittagskarte

Empfehlung des Restaurants

  • Rindertatar/Topinambur / Schnittlauchsauce / Frühlingskräuter / Sonnenblumenkerne
  • Zander aus Trebur/Verjus / Fenchelsalat / Schmand / Erbsen
  • Zweierlei Kalb/geschmorte Zunge & Filet / Spätburgunderjus / Kräutersaitlinge / Brokkoli
 

Informationen

Ausstattung

Einrichtung

Übernachtungsmöglichkeit, kostenfreies WLAN, Bar, Garten, Terrasse, rollstuhlgerecht, Raucherbereich im Haus, Vierbeiner nicht willkommen, Veranstaltungsräume, Parkmöglichkeit

Kreditkarten

American Express, Diners Club, Mastercard, Visa, EC-Karte

Plätze Innenbereich
50
Plätze Außenbereich
50

Öffnungszeiten

Montags

18:00 – 23:00

Dienstags

18:00 – 23:00

Mittwochs

18:00 – 23:00

Donnerstags

18:00 – 23:00

Freitags

18:00 – 23:00

Samstags

18:00 – 23:00

Sonstiges

Tischbestellung ratsam

Betriebsgesellschaft

e.K.

Neues Genuss-Ambiente im Atrium Hotel Mainz

Der gastronomische Bereich im Atrium Hotel Mainz erstrahlt in neuem Glanz mit modernem Genuss-Ambiente. Das À-la-Carte-Restaurant „Adagio Restaurant und Weinbar“ glänzt mit stilvoller, mediterran anmutender Atmosphäre und kreativer Noblesse. Wohl dosierte verspielte Akzente des exklusiven Interieur-Designs geben dem Raum eine dezent elegante Gemütlichkeit.

Mit dem kulinarischen Wohlfühl-Konzept von Küchenchef Carl Grünewald entstehen feinste Gerichte mit regionaler Note, die gleichermaßen bodenständig und kreativ sind. Exquisite Menüs bis hin zu Kreationen für den kleinen Appetit verwöhnen sowohl Gourmets als auch eilige Gäste zu moderaten Preisen. Restaurantleiter und Sommelier Oliver Habig kredenzt dazu erlesene Weine zu fairen und ungewöhnlich transparenten Preisen.

In den ebenfalls neu gestalteten Frühstücks- und Buffetrestaurants „Allegro“ und „Cucina“ sorgt ein extravagantes Beleuchtungskonzept für variable Lichtfarben je nach Tageszeit, Stimmung oder Anlass. Die Besonderheit der „Cucina“ ist eine Live-Cooking-Station mit Wok, Grill und heißem Stein. Je nach Anlass können die drei Gastro-Outlets für kleine Küchenpartys, exklusive Kochkurse und private Events individuell genutzt oder für Tagungen und Veranstaltungen kombiniert werden.
Das Restaurant hat Montag bis Samstag geöffnet ab 18.00 h, Ruhetage sind Sonn- und Feiertage

 

Fotos

 

Lage und Anfahrt

Mit dem Auto erreichen Sie das Atrium über die BAB 60, Ausfahrt Mainz-Finthen.
Dem Straßenverlauf folgend finden Sie das Hotel am Ortsausgang auf der rechten Seite.

Mit dem Zug erreichen Sie das Atrium über den Hauptbahnhof Mainz. Von dort nehmen Sie
entweder den Bus Nr. 55 oder Nr. 58.
(in Finthen Haltestelle “Atrium Hotel Mainz”) oder ein Taxi.

Mit dem Flugzeug erreichen Sie das Atrium über den Rhein-Main-Flughafen Frankfurt
(ca. 25 km). Von dort nehmen Sie entweder die S-Bahn

(S 8 zum Mainzer Hauptbahnhof, von dort weiter siehe oben) oder ein Taxi.

 

Bewertungen

Bewertungen der Schlemmer Atlas Community

Es wurde noch keine Bewertung zu diesem Restaurant abgegeben.

Du warst hier? Teile Deine Erfahrungen und schreibe die erste Bewertung!

Restaurant jetzt bewerten