BalthazarVilla Mare

3 „Schlemmer Atlas“ Kochlöffel: Restaurant mit einer sehr guten Küche
0   
1   
-

Kaiserallee 6
23570 Lübeck, Ortsteil Travemünde
Deutschland

 

Küche und Speisekarte

Küche und Speisekarte

Küchenrichtung

Französische, mediterrane Küche

Hauptgerichte

Hauptgerichte von 19 € bis 29 €

Menüs

Menüs von 69 € bis 139 €

Empfehlung des Restaurants

  • Seeteufel, Apfel, Senfsaat, Gurke, gepuffte Schweineschwarte
  • Étouffée Taube, Mango, Kokos
  • Birne, Karamell, Ingwer, Süßwein
 

Informationen

Ausstattung

Einrichtung

kostenfreies WLAN, Bar, Terrasse, Vierbeiner nicht willkommen, Veranstaltungsräume, Parkmöglichkeit

Angebote

Weinverkauf

Kreditkarten

Mastercard, Visa, EC-Karte

Öffnungszeiten

Dienstags

18:00 – 21:30

Mittwochs

18:00 – 21:30

Donnerstags

18:00 – 21:30

Freitags

18:00 – 21:30

Samstags

18:00 – 21:30

Betriebsgesellschaft

Villa Mare OHG

Eine Gourmet-Villa am Meer

Die Villa Mare im Strandbad Lübeck-Travemünde ist ein kulinarischer Hotspot. Drei Restaurants befinden sich in dem herrschaftlichen Bau zwischen Kaiserallee und Strandpromenade: die „Weinmanufaktur“ im Gewölbe-Weinkeller, das bodenständige Restaurant „Grand 1904“ und der Fine-Dining-Bereich „Balthazar“. Für den Gast bedeutet das eine große Auswahl, die von Tapas und Flammkuchen über feinen Kalbstafelspitz mit Wurzelgemüse bis hin zum edlen Acht-Gänge-Genuss reicht. Im hellen Chic des Balthazar werden die fein bestückten Teller aufgetragen. Es sind nur ein paar Tische, schneeweiß eingedeckt, das Ambiente ist in eleganten Weiß-, Beige- und Brauntönen gehalten. Jeden Mittwoch bietet das Küchenteam ein Vier-Gänge-Special mit allerlei Amuse Bouches und Friandises, flankiert von einem exzellenten Service, der selbstverständlich auch an den anderen vier Abenden in der Woche seinen Dienst tut. Die Weinkarte offeriert eine deutsche und französische Vielfalt, rund zehn Weine werden auch offen ausgeschenkt.

 

Fotos

 

Lage und Anfahrt

 

Bewertungen

1 Bewertung der Schlemmer Atlas Community.

Angezeigt werden die Bewertungen 1-1.

  • userrating
    1 Punkt von einem Benutzer nach einem Besuch am 18. Oktober 2017
    Erstellt am 25.10.2017Weiterempfehlung:

    Qualität der Speisen
    Qualität des Service
    Ambiente
    Preis/Leistung

    von vier Portionen des Hauptgangs - Challans Ente - war eine Portion gut,
    zwei Portionen zäh und eine ungenießbar, da sie Kauversuchen widerstand.

    Ist diese Bewertung hilfreich? 0 0

Deine Bewertung

Du warst auch hier? Teilen Deine Erfahrungen und schreibe eine Bewertung!

Restaurant jetzt bewerten