Altes Rathaus

1 „Schlemmer Atlas“ Kochlöffel: Restaurant mit empfehlenswerter Küche

Marktplatz 1
91207 Lauf an der Pegnitz
Deutschland

 

Küche und Speisekarte

Küche und Speisekarte

Küchenrichtung

Regionale, mediterrane, saisonale Küche

Hauptgerichte

20 Hauptgerichte von 7 € bis 23 €

Menüs

Menüs von 20 € bis 42 €

Empfehlung des Restaurants

  • Hirschsteak mit Pfifferlingen an Wildpfefferrahm
  • Kalbsnierle an Fenchelscheiben mit Kräutern
  • Lammschäufele provenzalisch
 

Informationen

Ausstattung

Einrichtung

Terrasse, Veranstaltungsräume

Angebote

Take-away

Kreditkarten

American Express, Diners Club, Mastercard, Visa, EC-Karte

Plätze Innenbereich
69

Öffnungszeiten

Dienstags

11:00 – 14:00, 17:00 – 22:00

Mittwochs

11:00 – 14:00, 17:00 – 22:00

Donnerstags

11:00 – 14:00, 17:00 – 22:00

Freitags

11:00 – 14:00, 17:00 – 22:00

Samstags

11:00 – 14:00, 17:00 – 22:00

Sonntags

11:00 – 14:00, 17:00 – 22:00

Sonstiges

Tischbestellung ratsam

Fränkisch, frisch und unschlagbar freundlich

Altes Rathaus – schon der Name verspricht Tradition. In der Altstadt von Lauf an der Pegnitz, rund eine halbe Autostunde östlich von Nürnberg, ist in so einem alten Gemäuer ein Gasthaus untergebracht, das sich ganz der fränkischen Gastronomie-Tradition verpflichtet hat. Die Familie Weißgerber empfängt hier mitten im historischen Zentrum eine hungrige Klientel, die gerne aus der Metropole anreist, um von einer guten und deftigen deutschen Küche zu kosten.

Wer die hübsche 26.000-Einwohner-Stadt mit ihrem mittelalterlichen Kern und schönen Fachwerk-Ensembles durchstreift, kommt am Alten Rathaus ohnehin nicht vorbei. Majestätisch ragt der massive Natursteinbau aus dem Kopfsteinpflaster des langgezogenen Marktplatzes heraus. Glockentürmchen, Stadtwappen, Uhr, Fensterläden und ein gusseisernes Auslegerschild zeugen von seiner bedeutsamen Vergangenheit.

Bodenständig-bayerische Küche in urigem Ambiente

Drinnen findet man die gemütlich-bürgerlich eingerichteten Stuben mit schweren Holzbalken, Kachelofen und netter Deko. Auf Schickimicki wird indessen kein Wert gelegt, wohl aber auf einen zügigen und kompetenten Service am Gast – welcher die hier gepflegte höfliche Art wohl zu schätzen weiß. Am wichtigsten aber ist dem Küchenchef und seinem Team, dass nur frische Zutaten auf den Tisch kommen.

Leckere, würzige Saucen und Suppen sind des Franken Lust und reichlich gibt es davon im Alten Rathaus. Auf der Karte stehen Klassiker wie Wiener Schnitzel vom Kalb, Schweinsbraten oder Schäufele mit Kloß. Außerdem sind Rindersteaks, Roastbeef, Fischgerichte, hausgemachte Spätzle oder Würschtl mit Kraut zu haben. Saisonale Ergänzungen gibt es durch Wildspeisen (etwa ein Hirschsteak) sowie Pilz- oder Spargelbeilagen. Die Küche beherrscht das ganze Spektrum fränkisch-badischer Köstlichkeiten und punktet hier und dort auch mit kreativen Einsprengseln.

Die Weißgerbers und ihre Mannschaft machen der fränkischen Gastfreundschaft alle Ehre. Die Einkehr wird somit zur sicheren Bank. Egal zu welcher Jahreszeit, ob drinnen in uriger Atmosphäre oder sommers im Außenbereich – die Küche hält, was sie verspricht. Und wer lediglich mit einem frisch Gezapften die trockene Kehle spülen möchte, ist natürlich ebenso herzlich willkommen ...

 

Fotos

 

Lage und Anfahrt

Die Kartendarstellung wird mit Hilfe von Google Maps zur Verfügung gestellt. Es gilt die Datenschutzerklärung von Google.

 

Bewertungen

Bewertungen der Schlemmer Atlas Community

Es wurde noch keine Bewertung zu diesem Restaurant abgegeben.

Du warst hier? Teile Deine Erfahrungen und schreibe die erste Bewertung!

Restaurant jetzt bewerten