Restaurant Gutshof

Deutsch · Weltoffen
1,5 Schlemmer Atlas Kochlöffel
Am Fuße des Bergparks Wilhelmshöhe unweit des Schlosses liegt das historische Lokal, dessen Domäne einst die Kurfürsten mit Speisen belieferte
Wilhelmshöher Allee 347 a, 34131 Kassel (Ortsteil Wilhelmshöhe), Deutschland
Die Kartendarstellung wird mit Hilfe von Google Maps zur Verfügung gestellt. Es gilt die Datenschutzerklärung von Google.
+49 561 32525 gutshof@t-online.de https://www.restaurant-gutshof.de
Öffnet um 12:00
Montag12:00 - 14:30, 18:00 - 22:00
Dienstag12:00 - 14:30, 18:00 - 22:00
Mittwoch12:00 - 14:30, 18:00 - 22:00
Donnerstag12:00 - 14:30, 18:00 - 22:00
Freitag12:00 - 14:30, 18:00 - 22:00
Samstag12:00 - 14:30, 18:00 - 22:00
Sonntag12:00 - 14:30, 18:00 - 22:00

Speiseangebot

Hauptgerichte von 14 € bis 31 €
Menüs von 20 € bis 35 €
128 Plätze im Innenbereich
Empfehlung des Restaurants
  • Gesottener Tafelspitz nach Holsteiner Art zu Rahmwirsing, Meerrettich-Sahnesauce, Wurzelgemüse, Salzkartoffeln
  • Schnitzel „Försters Tochter“ mit Pilzen à la Crème, Bratkartoffeln und marinierte Blattsalate
  • Zanderfilet knusprig auf der Haut gebraten, an Rucolasalat, gebackene Kapern, Croûtons und Steinofenweißbrot

Ausstattung / Angebote

Über das Restaurant

Herzlich Willkommen!

Der Gutshof liegt am Fuße des romantischen Bergparks Wilhelmshöhe, unweit des Schlosses mit seiner berühmten Gemäldesammlung Alter Meister, inmitten des Kurbezirks Wilhelmshöhe. In direkter Nachbarschaft befindet sich die bekannte Kurhessen-Therme.

Der Gutshof:
Fürstlich speisen in historischen Mauern. Die ehemalige Domäne diente schon zu Zeiten der hessischen Kurfürsten der Versorgung des nahen Schlosses mit frischen Nahrungsmitteln. Damals gab es in diesem Hause einen wichtigen Grundsatz:
Nur das Allerbeste war gut genug für die Tafel des Landesherrn. In unserer Leidenschaft für die gute Küche fühlen wir uns heute gegenüber unseren Gästen diesem Prinzip verpflichtet.