Aufgrund der gegenwärtigen Ausnahmesituation sind viele Restaurants geschlossen, Angaben zu regulären Angeboten und Öffnungszeiten nicht gültig. Bitte beachte unsere gesonderten Corona Hinweise.

Camers SchlossrestaurantSchloss Hohenkammer

3,5 „Schlemmer Atlas“ Kochlöffel: Restaurant mit einer sehr guten Küche

Schlossstr. 20
85411 Hohenkammer, Ortsteil Hohenkammer
Deutschland

 

Küche und Speisekarte

Küche und Speisekarte

Küchenrichtung
Weltoffene Küche
Hauptgerichte

1 Hauptgericht von 49 € bis 49 €

Menüs

1 Menü von 130 € bis 150 €

Anzahl Weinpositionen

130

Auszug aus der Speisekarte

150,00 €

Schlossmenü

Auftakt
◊◊◊
Taschenkrebssalat – junger Kohlrabi
Wassermelone – Skyr – Citrusaromen
◊◊◊
Ungestopfte Entenleber
Gepickelte Himbeere – Rhabarber – Brioche
◊◊◊
Bretonischer Steinbutt
Pfifferlinge – Petersilie – Eigelb
◊◊◊
Rotbarbe – Schweinebauch
Bunte Paprika – Chorizo
◊◊◊
Bayerisches Fleckvieh – Imperial-Kaviar
Beurre Blanc mit Schnittlauch – Blumenkohl – Oxalis
◊◊◊
Mousse von der Süßkirsche
Basilikum – Banane – Balsamico
◊◊◊
Naschwerk

Weinbegleitung 63 €
½ Weinbegleitung 44 €

Gesamte Speisekarte ansehen

Empfehlung des Restaurants

  • Balfegó-Thunfisch Feta – Gartengurke – Wassermelone
  • BBQ-Lammrücken Brokkoli – grüne Mandeln – Aprikosenkerne
  • Original Beans Schokolade Virunga 70 % Blaubeere – Joghurt – Cerealien
 

Informationen

Ausstattung

Einrichtung

Übernachtungsmöglichkeit, kostenfreies WLAN, Biergarten, Innenhof, rollstuhlgerecht, Veranstaltungsräume, Parkmöglichkeit, Elektrozapfsäule, Chef's Table

Angebote

Kochkurse/Kochschule

Kreditkarten

American Express, Mastercard, Visa, EC-Karte

Plätze Innenbereich
30
Plätze Außenbereich
30

Öffnungszeiten

Dienstags

18:00 – 23:00

Mittwochs

18:00 – 23:00

Donnerstags

18:00 – 23:00

Freitags

18:00 – 23:00

Samstags

18:00 – 23:00

Betriebsferien
27.12.2021 - 19.01.2022
15.08.2022 - 07.09.2022
Sonstiges

Tischbestellung ratsam

Nachhaltiger Ansatz

    • Dieser Betrieb unterstützt die nachhaltige Entwicklung der E-Mobilität durch eine eigene E-Tankstelle.

Hohe Küche in Hohenkammer

Fast klösterlich schlicht wirkt das Schloss im bayerischen Hohenkammer. Hier, unweit von München, ist ein modernes Seminar- und Tagungszentrum in den alten Gemäuern des Schlosses entstanden. Ruhe, Platz, gute Erreichbarkeit – Kriterien, die für einen guten Tagungsort sprechen. Eine Besonderheit für das Schloss ist das Gourmet-Restaurant Camers. Florian Vogel hat die alte Schlossstube zu neuen Ehren gebracht. Seine Kreativität, die aus den Produkten der Saison das Optimum herausholt, kommt gut an und schmeckt einfach. Dem Zeitgeist entsprechend legt Florian Vogel Wert auf die ökologische Qualität der Produkte und artgerechte Tierhaltung. Da hat es das Küchenteam gut, denn es kann beim benachbarten Gut Eichethof aus dem Vollen schöpfen. Als Nahrungslieferant direkt nebenan war das Gut im Prinzip schon vor Jahrhunderten nachhaltig – als noch niemand diesen Begriff im Mund führte.

 

Fotos

 
 

Lage und Anfahrt

Auto – von Norden und Süden:

Fahren Sie von Süden kom­mend Rich­tung Ingol­stadt/­Nürn­berg/­Berlin auf die A9 und von Nor­den kom­mend Rich­tung Mün­chen auf die A9. Ver­las­sen Sie die A9 an der An­schluss­stelle Allers­hausen (67) und fol­gen Sie dem Weg­wei­ser nach links Rich­tung Hohen­kam­mer. Ver­las­sen Sie den Krei­sel an der zwei­ten Aus­fahrt und fol­gen Sie der Stra­ße via Egl­hau­sen bis Hohen­kam­mer. Bie­gen Sie in Hohen­kam­mer am Ende der Stra­ße halb rechts auf die B13 Rich­tung Ingol­stadt ab. Fol­gen Sie der Haupt­straße bis nach der Kir­che, danach links in die Peters­hau­ser Straße abbie­gen. Nach 100m errei­chen Sie rechts die Schloss­straße. Park­plätze finden Sie direkt nach der Brücke auf der linken Seite.

Auto – vom Flughafen:

Fahren Sie ab dem Flughafen Mün­chen auf der A92 Rich­tung Eching/­Mün­chen. Wech­seln Sie am Auto­bahn­kreuz Neu­fahrn auf die A9 Rich­tung Ingol­stadt/­Nürn­berg/­Berlin. Ver­las­sen Sie die A9 an der Anschluss­stelle Allers­hau­sen (67) und fol­gen Sie dann der Weg­be­schrei­bung wie oben beschrieben.

Taxi:

Vom Hauptbahnhof München wer­den circa 85 Euro für eine Taxi­fahrt nach Hohen­kam­mer berech­net. Für die Fahrt vom Flug­ha­fen mit dem Taxi müs­sen Sie eben­falls circa 85 Euro kal­ku­lieren.

Bahn:

Vom Hauptbahnhof München nehmen Sie die Schnell­bahn S2 oder den Regio­nal­zug Rich­tung Ingol­stadt bis zur Sta­tion Peters­hau­sen (End­sta­tion S-Bahn). Von Peters­hau­sen sind es ledig­lich wenige Kilo­meter bis Schloss Hohen­kam­mer, die Sie bequem per Taxi zurück­legen kön­nen.

Die Kartendarstellung wird mit Hilfe von Google Maps zur Verfügung gestellt. Es gilt die Datenschutzerklärung von Google.

 

Bewertungen

Bewertungen der Schlemmer Atlas Community

Es wurde noch keine Bewertung zu diesem Restaurant abgegeben.

Du warst hier? Teile Deine Erfahrungen und schreibe die erste Bewertung!

Restaurant jetzt bewerten