Symbolbild

Kulmeck

Weltoffen
3.5 Schlemmer Atlas Kochlöffel
Kulmstr. 17, 17424 Heringsdorf (Ortsteil Heringsdorf)
Die Kartendarstellung wird mit Hilfe von Google Maps zur Verfügung gestellt. Es gilt die Datenschutzerklärung von Google.
+49 38378 488040 dining@kulmeck.de https://www.kulmeck.de
Öffnet um 18:00
Mittwoch18:00 - 22:00
Donnerstag18:00 - 22:00
Freitag18:00 - 22:00
Samstag18:00 - 22:00

Speiseangebot

Menüs von 125 € bis 155 €
30 Plätze im Innenbereich
25 Plätze im Außenbereich
Empfehlung des Restaurants
  • Roscoff-Zwiebel, Rote-Bete-Gel, Schmand, Imperial Kaviar, Zwiebel-Essenz, Schnittlauch, Senfsaat
  • Pochiertes Bio-Eigelb, Roma-Salat, frische Erbsen, Lardo, Kalbskopfjus, Saiblingskaviar
  • Hirschkalbsrücken, Sellerie, Cranberry, Wildpfefferjus

Ausstattung / Angebote

Mittendrin sein und erleben

Tom Wickboldt hat sich in der Gastronomieszene umgeschaut. In Spanien, Kapstadt und in der Heimat. Seine Inspirationen hat der erfahrene Koch vor zwei Jahren im „Kulmeck“ in Heringsdorf umgesetzt. Und damit „sein Ding“ verwirklicht. Das historische Gebäude mit der Fassade aus dem Jahre 1888 wurde aufwendig kernsaniert, modern gestylt und in eine wahre Begegnungsstätte umgewandelt: Eine offene Anrichteinsel, Hochsitztische und flexible Sitzmöglichkeiten sind die Hardware. Für sein Team konnte er vertraute Weggefährten zurückgewinnen. „Neben der Top-Qualität der Küche steht für mich ein warmherziger, toller Service im Vordergrund“, sagt der gebürtige Rostocker voller Überzeugung. Serviert bekommt der Gast eine weltoffene Gourmet-Cuisine, einerseits mit alten Gemüsesorten aus der Heimat und brandenburgischem Wild, andererseits landen auch exquisit zubereitete Edelprodukte wie dänischer Kaisergranat auf den Tellern. Wer nur ein Glas Wein trinken möchte, kann das natürlich tun.