Fischereihafen Restaurant

3,5 „Schlemmer Atlas“ Kochlöffel: Restaurant mit einer sehr guten Küche

Große Elbstr. 143
22767 Hamburg, Ortsteil Altona
Deutschland

 

Küche und Speisekarte

Küche und Speisekarte

Küchenrichtung

Regionale, Fisch-, Meeresfrüchte-Küche

Hauptgerichte

Hauptgerichte von 17 € bis 55 €

Menüs

Menüs bis 65 €

vegetarisches Menü

vorhanden

Anzahl Weinpositionen

120

Schwerpunkt Weinkarte

Deutsche Weißweine

Sonstiges

Mittagskarte

Auszug aus der Speisekarte

32,50 €

Krosse Holsteiner Bauernente

Rotkohl I Kronsbeeren I Apfelkompott I Kartoffelklößchen

29,50 €

Gambas im Knuspermantel auf Glasnudelsalat

Rotwein-Chili-Dipp

34,50 €

Nordsee-Steinbuttfilet mit Ragout von Krustentieren

frischer Blattspinat I Kartoffelmousse

Gesamte Speisekarte ansehen

Empfehlung des Restaurants

  • Gebratene Calamari auf Wakame-Salat mit geschmorten Strauchtomaten und Sesam-Sojasauce
  • Piccata vom Steinbeißer auf Tomatennudeln mit Pesto und Parmesan
  • Nordsee-Steinbuttfilet mit Ragout von Krustentieren, frischem Blattspinat und Kartoffelmus
 

Informationen

Ausstattung

Einrichtung

Bar, Terrasse, Parkmöglichkeit

Angebote

Catering

Kreditkarten

American Express, Diners Club, Mastercard, Visa, EC-Karte

Plätze Innenbereich
170

Öffnungszeiten

Montags

11:30 – 22:00

Dienstags

11:30 – 22:00

Mittwochs

11:30 – 22:00

Donnerstags

11:30 – 22:00

Freitags

11:30 – 22:00

Samstags

11:30 – 22:30

Sonntags

11:30 – 22:30

Feiertags

11:30 – 22:00

Sonstiges

Tischbestellung ratsam

Austern, Hummer und der Blick auf das Tor zur Welt

Wer nicht im Hamburger Fischereihafen-Restaurant war, hat etwas verpasst. Das elegante und herzliche Ambiente, gepaart mit dem einzigartigen Ausblick auf die Elbe, wäre an sich schon Grund genug für einen Besuch. Doch es ist vor allem die legendäre Fisch- und Meeresfrüchte-Küche des Hauses, die den Besucher in die Große Elbstraße 143 lockt. In der Oyster-Bar nehmen Genießer einen Cocktail oder einen Aperitif, während im Restaurantbereich später Steinbutt mit Krustentierragout, Thunfischsteak oder Kutterscholle Finkenwerder Art aufgetragen werden. Selbstverständlich gibt es auch Fine de Claire oder Sylter Royal Austern, die man stilvoll mit Champagner hinunterspülen kann. Eine absolute Spezialität im Fischereihafen-Restaurant ist das Hummermenü im Winter: mit Hummermedaillons, Hummersüppchen oder einer knusprigen Hummerschere auf Belugalinsen. Einfach nur gut!

 

Fotos

 

Lage und Anfahrt

Parkservice vorhanden

Die Kartendarstellung wird mit Hilfe von Google Maps zur Verfügung gestellt. Es gilt die Datenschutzerklärung von Google.

 

Bewertungen

Bewertungen der Schlemmer Atlas Community

Es wurde noch keine Bewertung zu diesem Restaurant abgegeben.

Du warst hier? Teile Deine Erfahrungen und schreibe die erste Bewertung!

Restaurant jetzt bewerten