Anzeige

Benders Gasthaus

1 „Schlemmer Atlas“ Kochlöffel: Restaurant mit empfehlenswerter Küche
3   
0   
-

Kirchheimerstr. 19
67269 Grünstadt
Deutschland

 

Küche und Speisekarte

Küche und Speisekarte

Küchenrichtung

Spanische, deutsche, Steakhouse-Küche

Hauptgerichte

18 Hauptgerichte von 14 € bis 28 €

Menüs

1 Menü von 39 € bis 39 €

vegetarisches Menü

vorhanden

Apropos vegetarisch

4 vegetarische Gerichte

Anzahl Weinpositionen

25

Schwerpunkt Weinkarte

Pfälzer und spanische Weine

Empfehlung des Restaurants

  • Conchi Frito vom irischen Ochsen mit Macaire Kartoffeln und lauwarmen Bohnensalat
  • Geräucherter Grünspargel mit gegrilltem Pulpo und Zitronenaioli
  • Gegrilltes Dry Age Kotelett vom friesischen Landschwein mit frittierten Kartoffeln, Mojo Rojo und Grillgemüse
 

Informationen

Ausstattung

Einrichtung

Terrasse, rollstuhlgerecht, Parkmöglichkeit

Kreditkarten

EC-Karte

Plätze Innenbereich
90
Plätze Außenbereich
24

Öffnungszeiten

Mittwochs

17:30 – 21:30

Donnerstags

17:30 – 21:30

Freitags

17:30 – 21:30

Samstags

17:30 – 21:30

Sonntags

17:30 – 21:30

Feiertags

17:30 – 21:30

Sonstiges

Tischbestellung ratsam

 

Fotos

 

Lage und Anfahrt

 

Bewertungen

3 Bewertungen der Schlemmer Atlas Community.

Angezeigt werden die Bewertungen 1-3.

  • userrating
    4 Punkte von einer Benutzerin nach einem Besuch am 27. Juli 2016
    Erstellt am 15.08.2016Weiterempfehlung:

    Qualität der Speisen
    Qualität des Service
    Ambiente
    Preis/Leistung

    Hausgemachte Speisen, sehr lecker! Freundliches und Aufmerksames Personal. Rustikal gemütliches Ambiente. Ein Besuch in dieser Gaststätte lohnt sich immer wieder

    Ist diese Bewertung hilfreich? 0 0

  • userrating
    5 Punkte von einem Benutzer nach einem Besuch am 13. Februar 2016
    Zuletzt bearbeitet am 17.02.2016Weiterempfehlung:

    Qualität der Speisen
    Qualität des Service
    Ambiente
    Preis/Leistung

    Wir (Paar) reservierten für Abends 18.30h. Es hat wunderbar geklappt.
    Gegessen hatten wir (Sie) den Senfrostbraten mit Bratkartoffeln.
    Er den Sauerbraten.
    Dazu gab es eine Salat vom Buffet. Gut das es zur Auswahl an Salatsoßen eine Vinegrette gab.
    Der Braten war ein Steak (sehr zart) mit Senfkruste. Der Sauerbraten auch sehr lecker mit Klößen, so wie es sein sollte.
    Die Servicedame war freundlich und aufmerksam und was uns freute, unaufgeregt, selbst als sich das Lokal später füllte.

    Wir probieren immer mal wieder Neueröffnungen in unserer Gegend aus und waren positiv überrascht. Das ist nicht immer so.
    In der Küche schafft jemand, der sein Handwerk versteht.

    Eine Kritikpunkte dennoch:
    Wir fanden das Licht etwas zu grell. Die Lampen über den Tischen müssten zu dimmen sein und ein wenig heruntergehängt werden.
    Die übrige Ausrüstung (Boden und Bestuhlung) wurden vom Vorgänger übernommen, nun ja....
    Aber das Logo am Eingang (Kupferkanne) gehört zumindest ausgeschaltet. Ebenso der an der Decke hängende Kupferdings, bitte abhängen.
    Alles im Allen: Wir kommen wieder!

    Ist diese Bewertung hilfreich? 0 0

  • userrating
    4 Punkte von einem Benutzer nach einem Besuch am 8. November 2015
    Zuletzt bearbeitet am 12.11.2015Weiterempfehlung:

    Qualität der Speisen
    Qualität des Service
    Ambiente
    Preis/Leistung

    Wir waren mit 4 Personen zum Martins-Gans-Essen.
    Das Menü bestand aus 4 Gängen. Diese waren alle sehr lecker. Der Service war sehr freundlich und zuvorkommend.
    Das Gasthaus kann man nur weiter empfehlen. :-)

    Ist diese Bewertung hilfreich? 0 0

Deine Bewertung

Du warst auch hier? Teilen Deine Erfahrungen und schreibe eine Bewertung!

Restaurant jetzt bewerten