Joseph-Naus-Stub'nHotel Zugspitze

2 „Schlemmer Atlas“ Kochlöffel: Restaurant mit einer guten Küche

Klammstr. 19
82467 Garmisch-Partenkirchen, Ortsteil Garmisch
Deutschland

 

Küche und Speisekarte

Küche und Speisekarte

Küchenrichtung

Kreative, internationale, saisonale Küche

Hauptgerichte

14 Hauptgerichte von 14 € bis 28 €

Menüs

1 Menü von 33 € bis 50 €

Anzahl Weinpositionen

50

Sonstiges

Mittagskarte

Empfehlung des Restaurants

  • Rosa gebratener Hirsch aus den Ettaler Wäldern Wagyu-Speck, Pfifferlinge, Preiselbeer-Apfel, Schupfnudeln
  • Im Ganzen gebratene Forelle Müllerin, aus dem Kochelsee marinierter Blattspinat, Petersilienkartoffeln, Zitronen-Tomatenbutter
  • Ravioli mit geschmorten Gemüse Spinat, Bergkäsechip, Pochiertes Landei
 

Informationen

Ausstattung

Einrichtung

Übernachtungsmöglichkeit, kostenfreies WLAN, Bar, Terrasse, rollstuhlgerecht, Parkmöglichkeit

Angebote

Weinverkauf

Kreditkarten

Mastercard, Visa, EC-Karte

Plätze Innenbereich
70

Ansprechpartner

Geschäftsführer

Herr Frank Erhard

Öffnungszeiten

Montags

18:00 – 21:00

Dienstags

18:00 – 21:00

Mittwochs

18:00 – 21:00

Donnerstags

18:00 – 21:00

Freitags

18:00 – 21:00

Samstags

18:00 – 21:00

Sonntags

18:00 – 21:00

Feiertags

18:00 – 21:00

Sonstiges

Tischbestellung ratsam

Top Küche mit gemütlichem Ambiente

Das Restaurants in der Klammstraße, gleich links vom Hoteleingang Zugspitze, zeichnet sich durch seine bodenständig sowie fantasievolle Küche aus. Es ist bekannt für sein ausgezeichnetes Essen mit regionalen und saisonalen Spezialitäten. Küchenchef Georg Strohmeyer ist es ein Anliegen, die Gäste mit hochwertigen heimischen Produkten zu verwöhnen.

Regionales im Einklang mit den Nachbarn

Nach dem Credo „Das wichtigste in der Küche sind die Produkte“ bezieht Strohmeyer das Beste was die Region und Natur hergibt von seinen Nachbarn. Das Fleisch aus der Metzgerei Haller aus Murnau, das Gemüse aus dem „Garten Eden“ in Ohlstadt, das Wild und die Molkereiprodukte aus dem Ettal und die Süßwasserfische aus den oberbayerischen und Tiroler Seen.

Variationen vom Bayerischen Kalb und Ammergauer Wagyu Rind

In der Küche werden ausschließlich naturbelassene Salze verwendet und auf Geschmacksverstärker verzichtet. Um Frische und Qualität zu garantieren, präsentiert das Küchenteam bewährte Klassiker sowie ein täglich wechselndes 5-Gang-Menü. Das Tagesmenü kann man auch als „Einstiegsdroge“ verstehen für das, was Georg Strohmeyer und seine Crew im Restaurant auftischen. Es ist eine Hommage an die Heimat, wobei deftig Klingendes sich als wohlschmeckende Kunstwerke entpuppen. So werden geschmortes Bäckchen vom Bayerischen Kalb mit Kartoffel-Senf-Stampf und Grünkohl oder der Chef-Burger Wagyu Patty mit Bergkäse, Bier BBQ- Sauce und Krautsalat zum Gourmet-Erlebnis. Einige Speisefolgen sind frei wählbar, auf Wunsch gibt es auch eine passende Weinbegleitung. Der Service ist professionell und freundlich.

Immer wieder ...

Das Ambiente in dem Hotelrestaurants ist ein Mix aus urig-rustikaler und eleganter Einrichtung. Die hübsch eingedeckten Tische mit blütenweißen Tischtüchern, feinem Besteck und etwas Blumenschmuck wirken einladend. Wer in Garmisch-Partenkirchen ein Restaurant sucht um gut zu Essen oder um einfach einen schönen Abend verbringen, dem würden wir jederzeit dieses Lokal weiterempfehlen.

 

Fotos

 

Lage und Anfahrt

Klammstraße 19, 82467 Garmisch - Partenkirchen
10 Minuten Fußweg vom Bahnhof Garmisch - Partenkirchen.
5 Minuten Fußweg von der Bayerischen Zugspitzbahn sowie von der Fußgängerzone Garmisch - Partenkirchen.

Gegenüber vom Hotel befinden sich kostenfreie öffentliche Parkplätze. Unsere Rezeptionsmitarbeiter helfen Ihnen gerne einen Parkplatz zu finden.

Ein separater Eingang zum Restaurant "Joseph Naus Stub´n" ist links am Hotel vorhanden. Natürlich dürfen Sie auch gerne den Haupteingang nutzen.

 

Bewertungen

Bewertungen der Schlemmer Atlas Community

Es wurde noch keine Bewertung zu diesem Restaurant abgegeben.

Du warst hier? Teile Deine Erfahrungen und schreibe die erste Bewertung!

Restaurant jetzt bewerten