Parkhotel Krone

3 „Schlemmer Atlas“ Kochlöffel: Restaurant mit einer sehr guten Küche

Brandelweg 1
79312 Emmendingen, Ortsteil Maleck
Deutschland

 

Küche und Speisekarte

Küche und Speisekarte

Küchenrichtung

Regionale, Crossover-, französische Küche

Hauptgerichte

8 Hauptgerichte von 24 € bis 34 €

Menüs

3 Menüs von 32 € bis 79 €

vegetarisches Menü

vorhanden

Anzahl Weinpositionen

25

Schwerpunkt Weinkarte

Deutsch

Sonstiges

Mittagskarte

Auszug aus der Speisekarte

21,50 €

Geschmorte Rinderbäckchen

Spätburgundersauce I Bärlauchrahmnudeln I Babytomaten

32,50 €

Filet vom Zander aus Wildfang

Morchelrahmsauce I gebratener grüner Spargel I neue Kartoffeln

21,50 €

Variation von Edelfischen

bunte Frühlingssalate I Dips

Gesamte Speisekarte ansehen

Empfehlung des Restaurants

  • Rogout vom Pulpo in Reduktion von der Tomatenessenz
  • Tranchen von der Kalbskeule auf rosa Linsengemüse, in Rahm mit weißem Balsamico, dazu getrüffeltes Kartoffelpüree
  • Gegrilltes irisches Rinderfilet mit Sauce béarnaise, Kartoffelrösti und winterlichem Gemüse
 

Informationen

Ausstattung

Einrichtung

Übernachtungsmöglichkeit, kostenfreies WLAN, Bar, Biergarten, Garten, Innenhof, Terrasse, Veranstaltungsräume, Parkmöglichkeit

Kreditkarten

American Express, Mastercard, Visa, EC-Karte

Plätze Innenbereich
60

Öffnungszeiten

Montags

18:00 – 22:00

Dienstags

12:00 – 14:00, 18:00 – 22:00

Mittwochs

12:00 – 14:00, 18:00 – 22:00

Donnerstags

12:00 – 14:00, 18:00 – 22:00

Freitags

12:00 – 14:00, 18:00 – 22:00

Samstags

12:00 – 14:00, 18:00 – 22:00

Sonstiges

Tischbestellung ratsam

Mit Leib und Seele badisch

Knapp zehn Kilometer sind es von der Autobahn A5 bis zum Parkhotel Krone. Dort, wo die Schwarzwaldberge schon an Höhe gewinnen, im idyllischen Dorf Maleck, gibt es eine feine deutsch-französische Küche mit reichlich mediterranem Esprit. Pulporagout, Jakobsmuschel, Lamm rosa, Ricotta-Trüffel-Ravioli – alles verpackt in drei schöne Menüs: Eine große Speisefolge mit sechs Gängen, ein Fischmenü und eine kleine fleischlose Variante. Natürlich darf man auch ein oder zwei Gerichte à la carte wählen. Mittags freuen sich die Gäste auf ein flottes Zweigangmenü plus Kaffee für knapp 20 Euro. Eine Spur deftiger geht‘s in der heimeligen „Kronenstube“ zu, mit Rinderroulade, Schnitzel und Tafelspitzsülze. Der traditionsreiche Landgasthof ist umgeben von einem parkähnlichen Garten mit Teich und darin stolzierenden Flamingos. 25 Zimmer laden ein, auch das Nächtle hier zu verbringen. Ein reichhaltiges Frühstück vom Büfett inklusive.

 

Fotos

 

Lage und Anfahrt

 

Bewertungen

Bewertungen der Schlemmer Atlas Community

Es wurde noch keine Bewertung zu diesem Restaurant abgegeben.

Du warst hier? Teile Deine Erfahrungen und schreibe die erste Bewertung!

Restaurant jetzt bewerten