Restaurant Bastenhaus

Deutsch
2 Schlemmer Atlas Kochlöffel
Bastenhaus 1, 67814 Dannenfels (Ortsteil Bastenhaus)
Die Kartendarstellung wird mit Hilfe von Google Maps zur Verfügung gestellt. Es gilt die Datenschutzerklärung von Google.
+49 6357 975900 bastenhaus@bastenhaus.de https://www.bastenhaus.de
Geöffnet
Montag11:30 - 21:30
Dienstag11:30 - 21:30
Mittwoch11:30 - 21:30
Donnerstag11:30 - 21:30
Freitag11:30 - 21:30
Samstag11:30 - 21:30
Feiertag11:30 - 21:30

Speiseangebot

Hauptgerichte von 11 € bis 33 €
Menüs von 38 € bis 48 €
100 Plätze im Innenbereich
50 Plätze im Außenbereich
Empfehlung des Restaurants
  • Frühlingssalat mit gebratenen Waldpilzen Gemüse, Croûtons, Vinaigrette
  • Gefüllte Kalbsröllchen, Süßkartoffeltaler, Ratatouille, Sesamsegel
  • Käseauswahl, Apfel-Mandelbrot, Feigensenf
Speisekarte

Menü

Menü
39,00 €
* Zart geräucherter Lachs *
Cous-Cous-Tabouleh I Limetten-Joghurt

* Karotten-Ingwer-Suppe *
Kokosschaum

* Donnersberger Wildragout *
hausgemachte Serviettenknödel I Rahmwirsing

oder

* Geflämmtes Filet vom Zander *
Babykarotten I Frühlingszwiebeln I Safranrisotto

oder

* Hausgemachte Kartoffelgnocchi *
frischer Blattspinat I pochiertes Ei I Parmesanchip

* Red Velvet Cheesecake *
Vanilleeis

3 Gänge (Suppe I Hauptgang I Dessert): 28 €
3 Gänge (Vorspeise I Hauptgang I Dessert): 34 €

Vorspeisen

Kleiner Beilagensalat
4,00 €

vegan
vegetarisch
Zart geräucherter Lachs
12,00 €
Cous-Cous-Tabouleh I Limetten-Joghurt

Ausstattung / Angebote

Well-Cuisine – eine Küche zum Wohlfühlen

Im Restaurant Bastenhaus wird alles getan, damit sich der Gast wohlfühlt. Er kann sich sicher sein, dass nur Qualität verarbeitet wird, möglichst regional und möglichst saisonal. Weltmännisch ist die Speisekarte in drei Sprachen verfasst: Deutsch, Englisch und Pfälzisch. Der Küchenchef und sein Team zeigen damit auch, wo sie stehen: Sie zeigen sich weltoffen, aber auch der Heimat verpflichtet.

Wandern und speisen, speisen und wandern


Landhotel und Restaurant, das ist das Bastenhaus, etwa 2,5 Kilometer von Dannenfels-Zentrum entfernt. Dannenfels ist eine kleine Gemeinde von nicht einmal 1000 Einwohnern, dessen Hauptattraktion eine 650 Jahre alte Edelkastanie ist – innerstädtisch. In Wahrheit ist es aber der Donnersberg, König der Nordpfalz, der mit 687 Metern den höchsten Berg der Pfalz darstellt. Schon allein deswegen hat der Donnersberg in der Geschichte der Pfalz seine Bedeutung. Heute ist er überseht von Wanderwegen. Ein Wanderweg, von 2,4 km führt vom Bastenhaus bis zum Ludwigsturm und der Rekonstruktion der Keltischen Mauer, ein anderer von vier Kilometern bis zum Adlerbogen, der 1880 zu Ehren des Generalfeldmarschalls von Moltke errichtet wurde.

„Guggemol, ä Hitt!“


„Schau einmal, eine Hütte!“ Nicht weit von dem Ludwigsturm entfernt, liegt die Keltenhütte in der der Wanderer für eine Pfälzer Wurst oder Omas Kuchen einkehren können, die aber auch für Partys gemietet werden kann.