Restaurant Bahnhof Busch

1,5 „Schlemmer Atlas“ Kochlöffel: Restaurant mit empfehlenswerter Küche

Bahnhofstr. 23
74626 Bretzfeld
Deutschland

 

Küche und Speisekarte

Küche und Speisekarte

Küchenrichtung

Regionale Küche

Hauptgerichte

Hauptgerichte von 11 € bis 18 €

Empfehlung des Restaurants

  • Cremiges Karottensüppchen mit Fetakäse
  • Rumpsteak mit Kräuterbutter, Pommes frites
  • Medaillons vom Schweinefilet mit Bratapfel-Zimtsauce, Kroketten
 

Informationen

Ausstattung

Einrichtung

Übernachtungsmöglichkeit, Terrasse, Veranstaltungsräume

Kreditkarten

American Express, Mastercard, Visa, EC-Karte

Plätze Innenbereich
70

Öffnungszeiten

Montags

17:30 – 22:00

Dienstags

17:30 – 22:00

Mittwochs

17:30 – 22:00

Donnerstags

17:30 – 22:00

Freitags

17:30 – 22:00

Samstags

17:30 – 22:00

Sonntags

11:30 – 14:30, 17:30 – 22:00

Feiertags

11:30 – 14:30, 17:30 – 22:00

Achtung: Wein- und Speisegenuss halten Einfahrt

Historische umfunktionnierte Gebäude haben immer ihren eigenen Charme. Hier in Bretzfeld, nahe Heilbronn, hat der alte Bahnhof seine neue Bestimmung gefunden. Ein Restaurant und Hotel begrüßen heute Gäste, die mehr ans Verbleiben und Genießen denken als ans Fortkommen. Ein wenig ist von der Bahnhofshalle noch zu spüren. Die hohen halbrunden Fenster, Fliesen und Möbel in Brauntönen erinnern noch immer an den Reiseverkehr.

Keller und Küche

Mal in dieser Reihenfolge möchten wir das Restaurant präsentieren, da die Weine, die vom eigenen Weingut kommen, natürlich einen hohen Stellenwert haben. So wird zu jeder Speise der passende Wein empfohlen. Weinproben werden im Restaurant oder Kellergewölbe organisiert, Weinführungen in der Umgebung. Die ausgewählten Speisen sind durch die Region geprägt, sowohl rezept- als auch produktmäßig.

Verkehrsgünstige Lage? Klar.

Davon kann man ausgehen. Der funktionstüchtige S-Bahnhof Ellhofen liegt direkt gegenüber. Kleiner Tipp: Hotelgäste erhalten eine kostenloses Ticket für öffentliche Verkehrsmittel. Für Autofahrer gibt es kostenlose Parkplätze. Die A6 und die A81 sind nur wenige Kilometer entfernt.

Feiern ohne Sorgen

Im abgetrennten Nebenzimmer oder im historischen Gewölbekeller feiern, den guten Wein nach Herzenslust probieren und dazu Appetithäppchen, ein feines Menü oder ein reichhaltiges Büfett bestellen. Das Hotel befindet sich in den beiden Obergeschossen, dort wo früher das Bahnpersonal wohnte. Zehn Zimmer sind dort entstanden, die nun bei Feierlichkeiten den Gästen eine bequeme und individuelle Rückzugsmöglichkeit bieten. Eine gute Fensterverglasung garantiert die Bettruhe.

 

Fotos

 

Lage und Anfahrt

 

Bewertungen

Bewertungen der Schlemmer Atlas Community

Es wurde noch keine Bewertung zu diesem Restaurant abgegeben.

Du warst hier? Teile Deine Erfahrungen und schreibe die erste Bewertung!

Restaurant jetzt bewerten