Maxime de Guy Graessel

3 „Schlemmer Atlas“ Kochlöffel: Restaurant mit einer sehr guten Küche

Melanchthonstr. 35
75015 Bretten
Deutschland

 

Küche und Speisekarte

Küche und Speisekarte

Küchenrichtung

Badische, französische Küche

Hauptgerichte

7 Hauptgerichte von 20 € bis 28 €

Menüs

Menüs ab 60 €

vegetarisches Menü

vorhanden

Apropos vegetarisch

klein und auf Nachfrage

Anzahl Weinpositionen

260

Schwerpunkt Weinkarte

Frankreich, Deutschland

Sonstiges

Mittagskarte

Empfehlung des Restaurants

  • Gebratener Chicorée, Brillat-Savarin, Feldsalat
  • Roastbeef, Pfeffersauce, Kartoffelgratin, Marktgemüse
  • Seeteufel, Lauch-Fricassée, hausgemachte Nudeln
 

Informationen

Ausstattung

Einrichtung

kostenfreies WLAN, Bar, Garten, Innenhof, Terrasse, Vierbeiner nicht willkommen, Private Dining

Angebote

Kochkurse/Kochschule, Catering

Kreditkarten

Diners Club, Mastercard, Visa, EC-Karte

Plätze Innenbereich
25
Plätze Außenbereich
24

Ansprechpartner

Küchenchef

Herr Guy Graessel
kontakt@guy-graessel.de
Tel.: +49 7252 7138

Serviceleiter

Frau Birgit Graessel
kontakt@guy-graessel.de
Tel.: +49 7252 7138

Sommelier

Frau Birgit Graessel
kontakt@guy-graessel.de
Tel.: +49 7252 7138

Inhaber

Herr Guy Graessel
kontakt@guy-graessel.de
Tel.: +49 7252 7138

Öffnungszeiten

Mittwochs

11:00 – 17:00, 18:00 – 21:30

Donnerstags

11:00 – 17:00, 18:00 – 21:30

Freitags

11:00 – 17:00, 18:00 – 21:30

Samstags

11:00 – 17:00, 18:00 – 21:30

Sonntags

10:00 – 17:00

Sonstiges

Tischbestellung ratsam

Und abends gehen wir ins Maxime

Morgens ein Croissant und ein Café au lait im Hesselbacher, etwas Leichtes zu Mittag und vielleicht noch einen Afternoon-Tea, aber abends speisen wir im Maxime. Ein Tag in Bretten kann so schön und lecker sein. Danken dürfen die Leckermäuler einem gebürtigen Franzosen – na klar. Guy Graessel ist nicht nur im Feinschmeckerland geboren, sondern er bestätigt auch noch das Klischee, für das die Franzosen allgemein bekannt sind, nämlich sehr viel Wert auf gutes Essen zu legen. Guy Graessel hat seine Liebe zum Kochen schon als sieben-jähriger entdeckt und bis heute, Jahrzehnte und einige Restaurants später, nicht verloren. Seit Mitte 2018 verwirklicht Guy seine Art von Savoir vivre im Café Hesselbacher und Maxime. Guy kocht mit Leidenschaft, immer mit Respekt vor dem Produkt, immer ein bisschen französisch, frisch und natürlich und zur einzigen Gaumenfreude des Gastes.

 

Fotos

 

Lage und Anfahrt

Das Restaurant mit Café und Pâtisserie liegt in der Fußgängerzone der Melanchthonstadt Bretten. Vschd. Parkplätze sind fußläufig in unmittelbarer Nähe. Die Kraichgaumetropole liegt 23 km entfernt von Karlsruhe. Die A5 Basel-Frankfurt, Auffahrt Bruchsal ist 14 km, die A8 Karlsruhe-Stuttgart, Auffahrt Pforzheim 13 km entfernt. Flughäfen: Stuttgart 53 km, Karlsruhe 54 km, Frankfurt 112 km.

 

Bewertungen

Bewertungen der Schlemmer Atlas Community

Es wurde noch keine Bewertung zu diesem Restaurant abgegeben.

Du warst hier? Teile Deine Erfahrungen und schreibe die erste Bewertung!

Restaurant jetzt bewerten